Vorsicht: MJ2020 - Neue EG Nummer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vorsicht: MJ2020 - Neue EG Nummer

      Um euch ein Schweißausbrüche zu ersparen: Mazda hat mit dem Modelljahr 2020 offenbar die EG Nummer geändert. Statt wie bislang die altbekannte e11*2007/46*2661*.. prangt nun e5*2007/46*0069*.. auf dem Fahrzeugschein.
      Das ist vor allem für etwaige Gutachten wichtig, da diese noch nicht alle aktualisiert wurden. Ich hatte jetzt Glück, dass ich es vor meinem Eintragungstermin für das Bilstein B14 entdeckt habe und man mir auf Nachfrage bei Bilstein freundlicherweise direkt das neue Gutachten inkl. der e5 Freigabe zugesandt hat. Keine Angst, ihr müsst mir jetzt keine 5€ abdrücken, das neue Gutachten für das Bilstein B14 und B16 gibt es hier: media.carparts-cat.com/pdf/Ein…144/16/E4-WM4-Y724A00.PDF

    • Harkpabst schrieb:

      Auch die 30th Anni hatte doch schon eine andere EG-Nummer
      So ist es. Gab bei mir bei der Eintragung des Öhlins auch gleich lange Gesichter.

      Viele Grüße Sven
      MX-5 G184 30th Anniversary, Oehlins Road&Track (70/40), I.L. Streben (Domstreben und Unterbodenstreben), Fahrwerkseinstellung (nur Werte)

      „The speed was okay, but the corner was too tight.“ (Juha Kankkunen)

    • Harkpabst schrieb:

      Auch die 30th Anni hatte doch schon eine andere EG-Nummer, wenn ich mich recht erinnere. Die ist hier aber - glaube ich - noch nie genannt worden (und dürfte von MJ2020 ja vermutlich abweichen).

      Vielleicht wäre eine Gesamtübersicht ganz hilfreich.
      Nope... e5*2007/46*0069*00 ;)
      Mazda Wins 1991 Le Mans 24 Hours - RENOWN Mazda 787B - Never Stop Challenging!
      MX-5 ND RF 30th Anniversary 0692/3000 & Mazda6 GL-F Sportsline AWD 184