RDKS Winterreifen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • RDKS Winterreifen

      Ich hab leider nicht die Ahnung was es mit den RDKS Sensoren auf sich hat. Für den ND brauche ich noch Winterreifen. Müssen dazu diese Sensoren gekauft werden? Und wie ist es beim Reifenwechsel von Winter auf Sommer und umgekehrt? Fallen da Extrakosten an? ?(

      ""
    • Und die Sensoren (bzw. die Batterien darin) halten auch nicht ewig. Ein paar Jahre soll es gehen ... Wenn der Monteur "aus Versehen" mit Reifenmontagepaste an den Sensor kommt, muss er auch getauscht werden. Den ganzen Ärger können wir uns sparen.

      Die MX-5 NC (Vorgängermodell) hatten nach dem letzten Facelift noch direkt messende Sensoren. Die haben natürlich auch Vorteile, aber rein finanziell gesehen wäre es mir das nicht wert. :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Harkpabst ()

    • Max_Schleifer schrieb:

      servus Koralle

      Ich habe bereits neue Felgen (Fremdfabrikat) mit Winterreifen, ist wie oben schon beschrieben kein Problem
      "Bereits" ist gut. ;) Einige von uns brauchten die schon im letzten Jahr. Und da gab es fast noch Null Auswahl. :(

      Aber um die Formulierung noch einmal ganz eindeutig zu machen: Auch bei einem Auto mit direktem RDKS braucht man keine neuen Sensoren, wenn nur Winterreifen auf die bestehende Felge gezogen werden (außer der freundliche Reifenmensch schrottet den Sensor mit dem Montiereisen oder taucht ihn in Montagepaste). Es gibt keine Sommer-/Wintersensoren. Wenn man komplette Winterräder mit neuen Felgen aufstecken will, braucht man immer einen zusätzlichen Satz Sensoren. Mit etwas Glück gibt es als Alternative zu den OEM-Sensoren auch Universalsensoren, die dann für das Auto konfiguriert werden und deutlich günstiger sind.

      Zum Glück alles beim ND nicht nötig. :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Harkpabst ()

    • Habe auch den 18er mit RDKS, die Winterräder, die verbaut wurden, waren allerdings noch vom 17er Modell...
      Werden jetzt nachträglich noch mit Sensoren bestückt.

      G131 SL, Magmarot, Auslieferung Februar 2018, Stubby, Zymexx Classic-Lenker unten eingedötscht, Zymexx Fliegengitter S, Black Blinker, ATH Windschott 12cm, Jünter
      "Enjoy the silence"
    • Du verlierst die Zulassung, da ein Fülldruckmesssystem bei dem Typ über EU-Richtlinie vorgeschrieben ist. D.h. theoretisch darf Dir auch kein Händler Räder ohne Sensoren verbauen oder verkaufen.
      Es gibt auf jeden Fall einen Fehlereintrag, der aber eventuell auf temporär oder sporadisch gesetzt wird, wenn wieder Sensoren gefunden werden.

      Viele Grüße
      Sven

      MX-5 G160 Sportsline mit Sportpaket, KW V3, Bastuck Abgasanlage
      Fahrwerkgeometrie: Fahrwerkseinstellung (nur Werte)

      „The speed was okay, but the corner was too tight.“ (Juha Kankkunen)