RF oder ST, das ist die Frage?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wenn das nur deine Meinung ist, dann ist ja alles klar.

      Ronotto schrieb:

      Was natürlich auch die deutlich schönere und seltenere Farbe gewesen wäre! :(
      Das las sich hier etwas anders, zumal die Aussage deinerseits durchaus anders war, als unsere beiden damals nebeneinander auf dem Parkplatz standen. Aber seine Meinung kann man natürlich auch ändern.
      ;)


      Rolf
    • beetyii schrieb:

      Das las sich hier etwas anders, zumal die Aussage deinerseits durchaus anders war, als unsere beiden damals nebeneinander auf dem Parkplatz standen. Aber seine Meinung kann man natürlich auch ändern. ;)


      Rolf
      Rolf, um in die Unklarheiten etwas Licht zu bringen folgende Ergänzung:

      Tumalinblau ist ein sehr schöne Farbe, die auch etwas leuchtender ist, als das saphirblau meines damaligen ND Roadster. Ich hatte auch überlegt den neuen ND in tumalinblau zu kaufen, allerdings hielt ich es für sinnlos zweimal hintereinander eine sehr ähnliche Farbe zu kaufen. Kann man machen, ist aber nicht meins. Außerdem hatte ich mich von Anfang an in das damals neue matrixgrau verliebt.

      Tumalinblau ist keine sehr häufige Farbe beim ND, aber saphirblau ist noch viel seltener am ND. Das sollte der Kern meiner Aussage sein!

      MX-5 ND G184 Roadster in Matrixgrau mit kleinen Änderungen! Bilder

    • Guten Abend allerseits 8)

      Nach langem hin- und her, für und wider RF, habe ich mich für einen G-160 ST aus 2018 entschieden. Der Preisunterschied war jetzt rund 3000 €, Exlusiv mit Technikpaket ST vs. Sportline RF, aber Bose ist mir nicht so wichtig. Auf der Habenseite steht etwas mehr Kopffreiheit, wenn das so stimmt (ich meine auch) und das manuelle Dach, auf der Sollseite die Geräuschentwicklung und Robustheit.

      Für einen Zweitwagen reicht mir das, er wird etwas lauter sein, aber bis 100 Sachen hält das sich in Grenzen, wie ich finde. Optisch gefällt mir das ST auch besser und ihn auf die Straße zu stellen, daran muss ich mich dann gewöhnen. Aber die Stoffdächer sollen ja sehr lange halten und im Winter werde ich voraussichtlich nicht fahren.

    • Als jemand der absolut knapp und grenzwertig in den MX5 passt, kann ich das bestätigen.
      In den RF passe ich weder mit normalen Sitzen, noch mit Recaro Sitzen. Mein Kopf oder mindestens die Haare berühren die Decke, egal wie ich den Sitz einstelle.
      Mit Stoffdach passe ich grade so in die normalen Sitze mit tiefster Einstellung und mit den Recaro wie angegossen. Da hab ich noch ne Handbreit Luft.
      Sicher lassen sich die Sitze nachträglich noch etwas manipulieren für mehr Kopffreiheit, aber im RF ist es auf jeden Fall knapper von Haus aus.