Nun ist es passiert- Fahrerflucht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nun ist es passiert- Fahrerflucht

      Ich durfte vor kurzem feststellen, dass sich ein "lieber" Kollege einfach aus dem Staub gemacht hat, nachdem er meinen 30th Anniversary beschädigt hat.
      Vorne rechts ist der Kotflügel an zwei Stellen aufgebogen und die Stoßfängerabdeckung hat auch was abbekommen.
      Glücklicherweise ist die Felge ganz geblieben.
      Nun meine Frage (da ich ja auf den Kosten eh sitzen bleibe):
      Racing Orange ist ja nun eine heikle Farbe.
      Müssen Kotflügel und Stoßfängerabdeckung nach den leider erforderlichen Karosseriearbeiten jeweils komplett lackiert werden, um sichtbare Farbunterschiede zu vermeiden?
      Draco_Schaden1.jpgDraco_Schaden5.jpgDraco_Schaden2.jpg

      Life is to short for being a boring woman and driving boring cars - life is made for enjoying life and MX5!
      Triple Fun: 30th Anniversary RF #0633, ND G160 Sportsline `2016 & MX5-NA '1997
    • MiataMia schrieb:

      Racing Orange ist ja nun eine heikle Farbe.
      Ist das so? Bisher wurden die Uni-Lacke immer als die einfachen Lacke gehandelt. Der fmH unseres Vertrauens hat einen hervorragenden Smart Repair Service an der Hand, bei dem ich viel für meinen Oldie habe machen lassen. Da würde ich ggf. als erstes anfragen.

      Viele Grüße Sven
      MX-5 G184 30th Anniversary, Oehlins Road&Track (70/40), I.L. Streben (Domstreben und Unterbodenstreben), Fahrwerkseinstellung (nur Werte)

      „The speed was okay, but the corner was too tight.“ (Juha Kankkunen)

    • Svanniversary schrieb:

      Der fmH unseres Vertrauens hat einen hervorragenden Smart Repair Service an der Hand
      Ich war bislang mit Nötzel aus Isenbüttel sehr zufrieden. Er würde anlackieren und 400€ empfinde ich bei dem Schaden über zwei Bauteile als angemessen.
      Er kann aber die Karosseriearbeiten nicht machen. Daher muss ich ohnehin noch in eine andere Werkstatt.
      Und da ich leider mit der Versiegelung, die unser fmh durchführen hat lassen, überhaupt nicht zufrieden war, bin ich mir unsicher, ob er bei sowas dann ein glücklicheres Händchen hat.... ?(
      Life is to short for being a boring woman and driving boring cars - life is made for enjoying life and MX5!
      Triple Fun: 30th Anniversary RF #0633, ND G160 Sportsline `2016 & MX5-NA '1997
    • Meinst Du die Lackversiegelung und Aufbereitung? Die habe ich bei meinem ersten MX-5 und jetzt auch wieder machen lassen und bin recht zufrieden.
      Klar ist das keine Nano-, oder Keramikversiegelung, aber die Qualität der Aufbereitung und die Standzeit war bei mir trotzdem sehr gut.
      So wie ich es verstanden habe, ist das aber auch ein externer Dienstleister und wird nur durchgereicht. Insofern schwierig daraus auf die Qualität des Autohauses zu schließen.
      Ich bin ja da schon länger Kunde und gerade die Restaurierung meines Oldtimers haben die hervorragend und auch sehr fair gemacht.
      Das sollte aber auch nur ein Tipp sein und wenn Du woanders bessere Erfahrungen, oder ein besseres Gefühl hast, dann würde ich an Deiner Stelle natürlich da hin gehen.

      Viele Grüße Sven
      MX-5 G184 30th Anniversary, Oehlins Road&Track (70/40), I.L. Streben (Domstreben und Unterbodenstreben), Fahrwerkseinstellung (nur Werte)

      „The speed was okay, but the corner was too tight.“ (Juha Kankkunen)

    • Pass bei den Instandsetzungsarbeiten schön auf, wenn da nämlich mit den normalen Werkzeugen gearbeitet wird, die man auch für normales Stahlblech verwendet (zB. benutzte Schleifscheiben), bekommst du ein Korrosionsproblem mit deinem Alukotflügel. Aluminium ist da von den Ansprüchen etwas speziell. Wichtig ist auch, dass eventuelle Lackbeschädigungen an der Innenseite wieder sauber versiegelt werden, das wird von den Herren Lackierern nur zu gerne "übersehen"...


      Rolf

    • Neu

      Svanniversary schrieb:

      Insofern schwierig daraus auf die Qualität des Autohauses zu schließen.
      Nein, da hast Du mich falsch verstanden. Unser fmh ist spitze :thumbsup: .
      Ich war mit genau diesem externen Dienstleister nicht zufrieden und habe mir deshalb vor einigen Monaten eine Keramikversiegelung bei Nötzel gegönnt. Das ist eine ganz andere Hausnummer und, soweit ich mich erinnere, kaum teurer als die etwas bessere Politur, die dieser externe Dienstleister da aufgebracht hat.

      Die Externen sind doch immer Schuld, kennst Du ja bestimmt .... ;):P:D
      Life is to short for being a boring woman and driving boring cars - life is made for enjoying life and MX5!
      Triple Fun: 30th Anniversary RF #0633, ND G160 Sportsline `2016 & MX5-NA '1997
    • Neu

      beetyii schrieb:

      Pass bei den Instandsetzungsarbeiten schön auf, wenn da nämlich mit den normalen Werkzeugen gearbeitet wird, die man auch für normales Stahlblech verwendet (zB. benutzte Schleifscheiben), bekommst du ein Korrosionsproblem mit deinem Alukotflügel. Aluminium ist da von den Ansprüchen etwas speziell.
      Fa. Meyer und deren Meister haben diesbezüglich einen sehr guten Ruf. Er hat nur kurz angefasst und meinte "das ist ja Alu" ... insofern hoffe ich, er weiß, was er tut- bzw. tun lässt.
      Wirklich wissen werde ich das dann erst in einigen Jahren .... :/ .
      Life is to short for being a boring woman and driving boring cars - life is made for enjoying life and MX5!
      Triple Fun: 30th Anniversary RF #0633, ND G160 Sportsline `2016 & MX5-NA '1997
    • Neu

      Nötzel werde ich für Lack/Versiegelung auch mal im Hinterkopf behalten.
      Meiner ist aber wirklich noch gut versiegelt, so dass ich nur gelegentlich selber auffrische.

      Viele Grüße Sven
      MX-5 G184 30th Anniversary, Oehlins Road&Track (70/40), I.L. Streben (Domstreben und Unterbodenstreben), Fahrwerkseinstellung (nur Werte)

      „The speed was okay, but the corner was too tight.“ (Juha Kankkunen)

    • Neu

      Svanniversary schrieb:

      so dass ich nur gelegentlich selber auffrische.
      Man kann da wirklich viel selbst durch gute Pflege erreichen. Die Keramikversiegelung ist eine gute Basis, aber dem dauerhaften Glanz wird natürlich nachgeholfen - Dank @sappi67, der mir da eine große Hilfe ist :thumbup::love: ....
      Life is to short for being a boring woman and driving boring cars - life is made for enjoying life and MX5!
      Triple Fun: 30th Anniversary RF #0633, ND G160 Sportsline `2016 & MX5-NA '1997