Empfehlung Ölservice

  • Hallo zusammen,


    ich brauche mal ein paar Meinungen zum Thema Ölservice / Getriebe. Im Mai steht bei mir der Ölservice an. Mein MX 5 ist ein RF ND 1 aus 2017, Laufleistung 20.500 km von mir als Daily genutzt leider zur Zeit viel Kurzstrecke (ca 10 Km zur Arbeit) , aber auch mal längere Fahrten mit höheren Drehzahlen. Ein Rennstrecken Einsatz ist nicht vorgesehen und das Auto wird selten wirklich gefordert und ausgedreht.


    Mein Plan ist das Motoröl auf das im Forum beliebte Ravenol rep sae 5W-30 zu wechseln.


    Da ich wegen dem Getriebe etwas besorgt bin und die Meinung vertrete, dass ein Flüssigkeitswechsel nicht schadet habe ich überlegt das Getriebe Öl direkt auch mit zu wechseln.


    Bestellung gemäß der Teileliste auch aus dem Forum.


    Spricht aus eurer Sicht etwas gegen das Vorgehen? Würdet ihr sagen, dass es so Sinn macht?


    Danke für eure Unterstützung

  • Erstmal keine Panik mit Deinem Getriebe; mein ND1 2.0 aus 2016 hat die letzten 60.000 km problemlos geschaltet und macht bis dato keine Anstalten, daran etwas zu ändern.

    Jetzt nach 5 Jahren ist bei meinem der erste Getriebeölwechsel fällig - das gute Long Life Gear Oil IS, wie oben gezeigt.

    Nach 20.500 km ist ein Getriebeölwechsel noch nicht fällig bei Deinem RF - vielleicht aber nächstes Jahr nach 5 Jahren Laufzeit. So oder so - schaden kann´s nicht...

    Hast Du eine Anschlussgarantie abgeschlossen? Wenn ja, dann würde ich aus Gewährleistungsgründen eher das von Mazda freigegebene 5W30-Mazda-Motoröl nehmen, ansonsten natürlich auch ein anderes passendes.

    Grüße, Gernot

  • das von Mazda freigegebene 5W30-Mazda-Motoröl nehmen, ansonsten natürlich auch ein anderes passendes.

    Grüße, Gernot

    Die Garantiebedingungen von Mazda geben bestimmte Ölspecs vor, jedoch kein bestimmtes Öl.

  • Mein fMH hat das Ravenöl für mich bestellt und dieses 5 W 30 Öl natürlich auch auf der RG bei der Inspektion aufgeführt.

    ND 2,0 Sports-Line, ST mit SP, Magmarot, BBS, SPS Street, I.L. Spurplatten, Lenkrad Zymexx ZStyle#1 Performance, Fox ESD re. mit Zymexx Diffusor, Mesh Grill „s“ , sequentielle Blinker h. u. The Cone

  • Das Ravenöl REP 5W-30 hat den Charme, dass es sowohl die geforderten Spezifikationen des G 160 als auch des G 184 erfüllt. Das RSP hingegen genügt formal nur den Anforderungen an den G 160.


    Dass ich G 131/G 132 weggelassen habe ist kein Zeichen der Geringschätzung. ;) Ich bin mir aus dem Kopf nur nicht sicher, ob für den G 132 dieselben verschärften Specs gelten, Wie für den G 184. :) Ich glaube, es ist so.