Lufthutze für die Motorhaube

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Lufthutze für die Motorhaube

      Hallo,
      Hier kommt meine neue Idee.
      Sollte ich die Teile nicht im Fachhandel finden, so mache ich das wieder im DIY Verfahren.


      Lueftungsoeffnung.JPG

      ""
    • Lufthutzen sind cool, wenn die eine Funktion haben. Wenn sie womöglich nur aufgeklebt sind oder einfach nur Kalte Luft irgendwo in den Motorraum drückt... eher nicht.

      Man ist gespannt, dich kennt man ja nun schon als sehr kreativ :thumbsup:

      2018 G160 SL + SP in Mondsteinweiß
      Bilstein B14, Federal 595RS-R 205/50R16 auf original Mazda 16"
      "The fact is that if you want a sports car, the MX-5 is perfect. Nothing on the road will give you better value. Nothing will give you so much fun. The only reason I'm giving it five stars is because I can't give it 14"" - Jeremy Clarkson

    • Ich will kein Miesepeter sein, aber fragt vorher lieber beim Prüfer eures Vertrauens.

      Die Motorhaube ist beim ND ein Teil des Sicherheitssystems für Fußgänger.
      Falls durch die Hutzen, auf dass es niemals dazu kommt, stärkere Verletzungen hervorgerufen werden könnten...

      Sonnige Grüße,
      Henry

    • Fritzi schrieb:

      ... ich mich nicht ...
      Nicht Dich ... Die anderen vor Dir :D

      Im Falle eines Aufpralls mit Fußgängern schnellt die Motorhaube explosionsartig nach oben, damit DUUUUUUUUU nach dem Durchstoßen der Frontscheibe nicht auch noch den Fußgänger zusätzlich, wenn nicht gar vorsätzlich verletzt :cursing:
      Ein kleiner Nebeneffekt ist, dass der besagte Fußgänger etwas besser während seines unvermeidlichen Sturzes auf das Fahrzeug abgefedert wird und somit auch keine zusätzlichen Ansprüche an Mazda stellen kann :whistling:
      Wer mit mir nicht auskommt, muss einfach noch ein 'bisschen' an sich arbeiten! :D
      > "Es ist nie ganz richtig ... irgend etwas ... für ganz falsch zu halten." [Heinz Pol (Pollack)]
      > "Gegen das zunehmende Wissen der Menschen wäre nichts einzuwenden, wenn sie dadurch gescheiter würden." [Ernst R. Hauschka]
      > "Versuche niemals jemanden so zu machen, wie du selbst bist. Du solltest wissen, dass einer von deiner Sorte genug ist." [Ralph Waldo Emerson]
    • Fritzi schrieb:

      nur einen Spass machen
      Auch meine Intention :D:whistling::saint:
      Wer mit mir nicht auskommt, muss einfach noch ein 'bisschen' an sich arbeiten! :D
      > "Es ist nie ganz richtig ... irgend etwas ... für ganz falsch zu halten." [Heinz Pol (Pollack)]
      > "Gegen das zunehmende Wissen der Menschen wäre nichts einzuwenden, wenn sie dadurch gescheiter würden." [Ernst R. Hauschka]
      > "Versuche niemals jemanden so zu machen, wie du selbst bist. Du solltest wissen, dass einer von deiner Sorte genug ist." [Ralph Waldo Emerson]
    • Henry schrieb:

      Ich will kein Miesepeter sein, aber fragt vorher lieber beim Prüfer eures Vertrauens
      Da gebe ich dir recht.
      Fussgaengerschutz ist wichtig.
      Die vorgesehenen Schraubkoepfe lass ich dann schon mal weg.
      Das Ganze wird dann aus Hartschaumstoff hergestellt ohne Kanten.
    • Fritzi schrieb:

      Sowas suche ich schon lange.
      Schau mal hier: ebay.de/itm/183129757043
      fast wie das RS Modell. Auch preislich kannst du nichts falsch machen.
      Kannst ja mit den Hutzen beim TüV vorbeischauen.(Fussgaenger Sicherheit) Wird der Anbau verweigert, einfach in eine Ecke legen. Dann verzichtest du halt beim naechsten Einkauf auf einen Artikel und das Geld ist wieder eingehohlt. ;)