Schaltung hakelig

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Interessant.
      Vielleicht ist dann die Aussage "alle" etwas zu pauschal.
      Vielleicht gab es auch "neue" Getriebe bzw. Revisionen mit den neuen Modellen MX-5, CX-3... und er meinte die.
      Jedenfalls geht so ein Getriebe nicht so schnell kaputt.
      Ich meine überlegt euch mal wieviel Leistung und Drehmoment die Dinger wegstecken, da macht man es nicht gleich kaputt, wenn man mal etwas fester drücken muss, damit der Gang rein geht.

    • Volo-Libero schrieb:

      Redhannes schrieb:

      2. Geräusche beim Schalten und hackeliger 1-2 Gang; Schraube wie im Service Bulletin beschrieben angezogen. Schaltgeräusche komplett weg. Check
      Guten Morgen,
      darf ich mal kurz nachfragen um welche Schraube es sich hier handelt, bzw. in welchem Service Bulletin dies beschrieben wird?

      Beste Grüße und einen sonnigen Sonntag :)

      @Volo-Libero klar darfst du ;).

      drive.google.com/file/d/0B8JSZ…X09QcFk/view?pref=2&pli=1

      Name: CREAK NOISE FROM REAR (ND).pdf

      G 160 Sports-Line mondsteinweiß
      OZ Ultraleggera 7 x 17" ET37 Chrystal Titanium

    • Harkpabst schrieb:

      Das Service Buletin hat aber nun gerade nichts mit dem Getriebe an sich zu tun. Sollte sich meiner Meinung nach auch nicht auf eine hakelige Schaltung auswirken, aber Geräusche verhindern und evtl. auch durchaus das Fahrverhalten verbessern.
      ja so hab ich es auch schon geschrieben. Geräusche waren nach dem Festziehen weg. Das Problem mit dem Schaltvorgang 1 auf 2 ist immer besser geworden und nach ca. 1500km komplett weg. Ohne etwas dabei zu tun. Hatte es fälschlicherweise in die Liste mit dem Getriebe aufgenommen. Jetzt flutschen alle Gänge... Wie ja jetzt auch im Mazda 2 spiegel.de/auto/fahrberichte/m…hungsmenue-a-1078021.html

      G 160 Sports-Line mondsteinweiß
      OZ Ultraleggera 7 x 17" ET37 Chrystal Titanium

    • Der 1 und 2 hakt bei mir auch. Mein Mann hat den neuen CX3 und auch das Problem. Im kalten Zustand besonders zu merken. Sobald der Motor etwas wärmer ist, wird es etwas besser, ist aber nicht weg. Wenn ich allerdings vom 1 in den 2 im unteren Drehzahlbereich (1,500) schalte, dann ist auch kein hakeln da. Aber wer fährt denn so? Habe jetzt 1.500 km weg und werde die Sache auch beobachten. Hoffe nur, dass nicht noch mehr dazukommt.

      Also feste Daumen drücken

      Gruß Katja

    • Zum Glück keine Probleme damit. Die Gänge flutschen kalt und warm super geschmeidig rein. Auch sonst keinen (!) einzigen Mangel am Auto. Und es ist einer der ersten in DE. Hoffentlich bleibt das so :)

    • Ich habe auch das Problem hakeliger Gänge 1 + 2 und kann mir gar nicht vorstellen, dass sich das von allein gibt. Derzeit bin ich bei 3.000 km. Ich habe mir auf youtube jede Menge ND-Tests angeschaut, aus aller Herren Länder. Es gibt keinen Film, wo die Schaltung nicht über den grünen Klee gelobt wird. Haben wir ein Montagsauto, das nur in Deutschland gelandet ist?

    • Ich nähere mich den 4000km. Wenn das Getriebe kalt ist, kann man bei ausrollendem Wagen den ersten Gang nur einlegen, wenn einem jegliches “mechanische Gefühl“ fehlt. Besser: Leerlauf einlegen, Kupplung loslassen, Zwischengas geben und dann erst den ersten Gang einlegen. Genau so der zweite. Bei kaltem Auto habe ich mir angewöhnt, sehr sorgfältig in den zweiten zu Schalten. Kupplung durchtreten dann Gang raus (nicht gleichzeitig), kurz im Leerlauf verharren, dann in den Zweiten. Dann geht es ganz gut. Wenn das Getriebe wärmer wird, geht es besser, ab 100km, also mit durchgewärmten Getriebe flutscht es einwandfrei.
      Trotzdem, ist es eher nicht normal, die ersten km wie einen Oldtimer schalten zu müssen.
      Ich werde demnächst mal bei Mazda vorbei fahren.

    • Ich hatte es ja reklamiert und deswegen am Dienstag einen Termin mit nem Mazda-Außendienstler...
      Mittlerweile habe ich 5500 km bei viel Stadtverkehr... Und es ist immernoch hakelig, im 1. & 2. Gang...
      Ich wäre der erste gewesen, der es reklamiert habe... Der Außendienstler ist gefahren...
      Sein Kommentar: Kann nicht schlechter werden, nur besser...
      Die Einfahrphase für das Getriebe würde bei 1500 km liegen und die ND´s würden im Werk schon das Skyactiv-Getriebeöl (das bessere) eingefüllt bekommen...
      Er sah es als nicht reparaturbedürftig an...

      Udo
      G131 Sportsline rubinrot
      Produktionsdatum: 20.07.2015
      Instagram
      Drive
      "Undank ist der Welten Lohn"
    • Meiner schaltet auch durch jeden Gang perfekt...Glück gehabt.

      MX-5 ND 2.0 G-160 SL, EZ 12/2015 in 06/2019 verkauft,
      seit 06/2019 MX-5 ND G-184 SL -Totalschaden (Überschwemmung) in 08/2019-
      Neuer MX-5 ND G-184 SL in 10/2019