Luftdruckkontrollsystem nach Winterreifenwechsel einstellen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Luftdruckkontrollsystem nach Winterreifenwechsel einstellen

      Mein Problem, ich schaffe es nicht dasLufddruckkontollsysem an zu lernen. Die Kontrolllampe leuchtet.Alle Reifen 2 Bar.
      Die Sensoren arbeiten, aber wenn ich nach Bedienungsanleitungvorgehe "Zündung an, Zündung aus 15 Minuten warten dann 10Minuen fahren...." passiert nichts.
      Direkt wenn ich losfahre leuchtet die Lampe. Auch wenn ich denLuftdruck ändere passiert nichts.


      Frage, was macht Ihr wenn Ihr die Reifen gewechselt habt oder denLuftdruck geändert habt. Es kann doch nicht sein das man dafür zumFreundlichen muss.


      Auto, RF 160 PS, MY2018

    • Denke schon, da in seiner Signatur 2018 RF steht und seit diesem Jahr die RDK-Sensoren montiert sein müssen.

      Habe heute bei meinem 2016er nach dem Wechsel auf die Winterräder ebenfalls bei 2.1 Bar den "Reset-Schalter" betätigt, besser ist das ;)

      Fahrzeug: ND 2.0 Sportsline iEloop mit Sportpaket, Tieferlegung 30mm von H&R, Japan Racing JR11 Felgen in 8,25 x 17 ET35, FOX-Sportauspuff (Vorschalldämpfer und Endschalldämpfer), Stubby, schwarze Seitenblinker, aufgepolstertes Leder-/Alcantara Lenkrad von Zymexx
    • Hallo Jens @stiffler.
      Das ist schon klar, bei den Sommerrädern.
      Nur @Georg hat ja nun seine Winterräder montiert.
      Sind das Zubehörräder oder originale Räder?
      Die Reifendruck Sensoren werden schon mal gerne "vergessen".
      Selbst schon bei MB u. VW erlebt.
      Originale Räder wurden ohne Reifendrucksensoren geliefert!
      Zumal es ja auch noch eine Umstellung vom passivem zum aktiven Reifendruck Kontrollsystem gegeben hat.
      Da kommt man schon mal durcheinander. ;)

      G160 SL Rubin Rot, Eibach Pro-Kit, Zymexx/Foxx Lemming Auspuff mit Heckblende von ATH, Zymexx Lenkrad

      Beschleunigung ist wenn die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen.

    • das sind die Original Felgen mit original Sensoren und die senden auch, geprüft vom Reifenhändler.
      Ihr redet immer vom Reset Schalter, den kann ich nicht finden, auch in der Bedienunganleitung steht nichts davon, sondern "Zündung an Zündung aus 15 Minuten warten 10 Minuten fahren mit min. 25km/h"
      aber damit komme ich nicht weiter.
      Die Kontrolllampe ist direkt wieder an wenn ich den Motor starte, egal ob ich den Zünschlüssel die 15 Minuten im Auto lasse oder nicht.
      Auch wenn ich die 10 Minuten fahre und das Auto abstelle und wieder starte ist die Kontrolllampe wieder an.

      deshalb meine Frage,was macht Ihr wenn Ihr die Reifen gewechselt habt oder den Luftdruck geändert habt.

      Danke Georg

    • ich bin auch einwenig erstaunt, was du berichtest
      wenn es die org sensoren wie bisher sind, sollte die elektronik die sensoren ha weiterhin kennen, hat sich dann ja nicht geändert
      bin gespannt

      klaus

      g184 softtop sports-line, i-activesense paket, mondsteinweiss - sparco trofeo 4 in schwarz matt 7x17 et44 mit dunlop sp sport maxx rt * xl in 205/45 R17 88w - sps street fahrwerk v -25mm - h -20mm

    • Georg schrieb:

      das sind die Original Felgen mit original Sensoren und die senden auch, geprüft vom Reifenhändler.
      Ihr redet immer vom Reset Schalter, den kann ich nicht finden, auch in der Bedienunganleitung steht nichts davon,
      Diese Aussagen beziehen sich auf NDs vor Modeljahr 2018.
      Diese hatten ein passives System.


      Ich frage mich gerade: Wenn dein Händler sagt, dass alle Sensoren funktionieren... Warum hat er dann nicht auch gleich den anlernprozess absolviert? Kann doch nicht sein, dass das Sache des Kunden sein muss...
    • Styrumer schrieb:

      wenn es die org sensoren wie bisher sind, sollte die elektronik die sensoren ha weiterhin kennen, hat sich dann ja nicht geändert
      bin gespannt
      Wenn hier - so wie es sich liest - nur die Reifen gewechselt wurden (Sommerreifen runter, Winterreifen drauf), dann können die Räder hinterher immer noch an anderen Positionen (vorne/hinten, links/rechts) montiert worden sein, als vorher. Auch dann muss neu angelernt werden.

      Und das wäre in erster Linie tatsächlich Aufgabe des Händlers (sollte aber mit der Prozedur laut Handbuch trotzdem möglich sein). Wenn nicht, stimmt offensichtlich irgendetwas nicht.
      ...
    • "Alle Sensoren senden" schließt nicht aus, dass ein Sensor defekt ist. Habe das selbst erlebt, Bericht hier: RDKS Sensor defekt

      Die Fehlersuche ist recht zeitaufwendig und wurde daher vom Riefenhändler möglicherweise nicht gemacht.

      Schätzle: MX-5 RF G160 Sportsline 6AG NAV Magmarot Metallic :love: SkidNation Door Bushings, I.L. Domstrebe vorne, hintere Unterbodenstrebe von I.L.

    • Hab damit momentan auch ein Problem.
      War heute beim freundlichen weil die Warnleuchte an war - es wurde nur von Sommer auf Winter gewechselt, an den Rädern selbst wurde nichts verändert - (2018er RF)
      Habe deshalb einen Leihwagen bekommen - man wollte auf Fehlersuche gehen.
      Kann das Auto morgen wieder abholen, die Sensoren wurden neu angelernt, laut Meister wurde kein Fehler gefunden.
      Der freundliche will das jetzt an Mazda weitergeben damit die mal eine Aussage dazu machen.
      Bin gespannt was dabei rumkommt.



      Gruß Jürgen

      RF G160 Sportsline in Matrixgrau mit ein paar kleinen Änderungen an denen Zymexx nicht ganz unbeteiligt war... :D
      Gallery

      Gruß Jürgen

    • Wir haben gerade das Selbe Problem.
      Neue Reifen beim Freundlichen gekauft, original Mazda.

      Gestern abgeholt, nun leuchtet die Warnleuchte. Luftdruck habe ich kontrolliert, der passt.

      Ich bin nach Anweisung zum anlernen vorgegangen, hilft nicht.

      Der Freundliche meinte, da wäre im Cockpit ein Schalter zu resetten. ?
      Leider hat er heute geschlossen - Niedersachsentag.

      LG Mary

      Sakura mondsteinweißmetallic, EZ 05/2018

    • Schalter im Cockpit = Passives System
      Kein Schalter = Aktives System

      Über das aktive System und dessen Reset kann ich nichts sagen.

      Der Reset des passiven Systems funzt bei mir ohne Probleme.

    • Kann es sein, dass du da etwas komplett missverstanden hast, @Heinz? Ich lese da keinerlei Kritik an deiner zutreffenden und nützlichen Information. :)

      Natürlich ist es das direkte System, wenn es keinen Taster gibt und der Freundliche ist (wie leider nicht so selten) eben nicht der Wohlinformierte.

      ...