Alcantara Line - Myron

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Alcantara Line - Myron

      Moin Moin aus der Nähe Hamburgs,

      Ich bin Myron. Gekommen bin ich zum MX 5 mit einem NB 1.6 - der vor fast einem Jahr einen Motortod gestorben ist. Ersatz mit mehr Leistung musste her. Es wurde ein Mondsteinweißer G160 SL, EZ 2016 und seit ca. 6tkm mein Eigen. Nach anfänglicher Begeisterung über kam mich das Ärgerniss über Kunstleder und viel zu viel Plastik. Also selbst Hand anlegen - keine Handwerkliche Ausbildung vorhanden. Nur viel Hingabe und Begeisterung.
      Äußerlich ist das Auto komplett Serie bis auf die Mini Stubby und einen ATH ESD. Im Interior dagegen ist es wahrscheinlich der ND mit dem meisten Alcantara hier.
      Der bisherige Umbau erfolgete komplett in Eigenregie. Bezogen habe ich in ca. 30 Stunden folgendes:
      Türopappen, A Säulen, Himmel, die Abdeckung des "Handschuhfachs", der Dosendeckel, die vordere und hintere Mittelkonsole incl. Schaltsack, Handbremshebel-Sack, dem silbernen Ring der Schaltmanschette, Abdeckung des Armaturenbretts rechts sowie mittig (Start Knopf) und zu guter letzt der Tachotunnel.

      Kommen sollen noch:
      Die Ausschnitte der Lautsprecher an den A Säulen, die Armaturenbrettverkleidung links sowie evtl. Das Armaturenbrett - sofern sich ein fähiger Sattler findet und ich den Kleber Geruch wieder aus der Nase bekomme.

      Und nun seht selbst (leider in mieser Foto Qualität).

      Dateien
    • Danke und leider nein.
      Die Teile auf die Rückseite des Alcantaras legen und mit Kreide die Umrisse ausmalen. Immer ca. 3-4 cm mehr Platz lassen zum Umklappen. Das Kleben macht man von groß nach klein - mit den geraden großen Flächen anfangen und dann nach und nach die Kanten kleben. Danach auf der Rückseite kleben. Das einschneiden des Stoffs in Kurven oder Radien wird einem von allein relativ schnell klar, genauso das ziehen des Stoffs. Auch ich habe einige Teile nochmal beziehen müssen, aber man lernt schnell mit diesem großartigen Stoff zu arbeiten.

      Ich habe für ca. 4qm Stoff 120€ gezahlt. Ich vergleich dazu was fertigen Teile vom freundlichen kosten ein Witz.

      PS: ich bin selbst absoluter Laie gewesen.

    • Meine Bezugsquelle war eBay, der Anbieter hat allerdings alles verkauft. An mich :D

      Kleber habe ich Pattex Kraftkleber Hitzebeständig genommen. Hält bombig, auch die Stellen die unter Zug stehen.

      Was man noch braucht:
      Viele Pinsel (nach jeder Session wegwerfen), gut 50 Wäscheklammern, eine scharfe und dünne Nagelschere. Ein belüfteter Raum ist unerlässlich. Immer ne Lage Zeitung unterlegen.

      Wer mit Pattex arbeitet - so sauber man auch arbeitet. Irgendwann landet ein Faden auf der guten Seite des Alcantara. erst trocknen lassen und nach ca. 15 Minuten vorsichtig mit einer Pinzette lösen. Mit Glück geht der Rückstandlis weg.

      Ich hätte auch ein komplettes Tutorial schreiben können. :D

    • Gefällt mir gut. Respekt an dein handwerkliches Geschick.

      Ich würde als Nächstes die Sitzmittelbahnen angehen und auch noch mit Alcantara versehen. Du wirst deutlich weniger im Auto hin- und herrutschen und die Optik würde nebenbei komplettiert. Dann wirkt es richtig stimmig. Dafür aber dann doch vielleicht den Sattler hinzuziehen. :)

      G160 SL+SP mit diversen Mods, siehe hier: RollerRalf's ND

    • MarcW schrieb:

      Hahzett schrieb:

      Du weisst, dass im Armaturenbrett rechts der Beifahrerairbag sitzt?
      er hat doch nur die Leiste beklebt so wie ich das erkennen kann.tolle Arbeit. Mich würde allerdings stören dass die (Fake)Nähte jetzt nicht mehr sichtbar sind. Aber die zuerst noch nähen würde das ganze noch x-mal verkomplizieren.
      Ja, aber für die Zukunft die Verkleidung des Armaturenbretts ins Auge gefasst. Und das könnte eben in jenes gehen.

      Kann man leichter über den Tellerrand schauen,
      wenn man einen Sprung in der Schüssel hat?

    • Hahzett schrieb:

      MarcW schrieb:

      Hahzett schrieb:

      Du weisst, dass im Armaturenbrett rechts der Beifahrerairbag sitzt?
      er hat doch nur die Leiste beklebt so wie ich das erkennen kann.tolle Arbeit. Mich würde allerdings stören dass die (Fake)Nähte jetzt nicht mehr sichtbar sind. Aber die zuerst noch nähen würde das ganze noch x-mal verkomplizieren.
      Ja, aber für die Zukunft die Verkleidung des Armaturenbretts ins Auge gefasst. Und das könnte eben in jenes gehen.
      Aufgrund des Airbags wird das Armaturenbrett wohl ausbleiben. Sicherheit geht nun mal vor...
    • Myron schrieb:

      Moin Moin aus der Nähe Hamburgs,

      Ich bin Myron. Gekommen bin ich zum MX 5 mit einem NB 1.6 - der vor fast einem Jahr einen Motortod gestorben ist. Ersatz mit mehr Leistung musste her. Es wurde ein Mondsteinweißer G160 SL, EZ 2016 und seit ca. 6tkm mein Eigen. Nach anfänglicher Begeisterung über kam mich das Ärgerniss über Kunstleder und viel zu viel Plastik. Also selbst Hand anlegen - keine Handwerkliche Ausbildung vorhanden. Nur viel Hingabe und Begeisterung.
      Äußerlich ist das Auto komplett Serie bis auf die Mini Stubby und einen ATH ESD. Im Interior dagegen ist es wahrscheinlich der ND mit dem meisten Alcantara hier.
      Der bisherige Umbau erfolgete komplett in Eigenregie. Bezogen habe ich in ca. 30 Stunden folgendes:
      Türopappen, A Säulen, Himmel, die Abdeckung des "Handschuhfachs", der Dosendeckel, die vordere und hintere Mittelkonsole incl. Schaltsack, Handbremshebel-Sack, dem silbernen Ring der Schaltmanschette, Abdeckung des Armaturenbretts rechts sowie mittig (Start Knopf) und zu guter letzt der Tachotunnel.

      Kommen sollen noch:
      Die Ausschnitte der Lautsprecher an den A Säulen, die Armaturenbrettverkleidung links sowie evtl. Das Armaturenbrett - sofern sich ein fähiger Sattler findet und ich den Kleber Geruch wieder aus der Nase bekomme.

      Und nun seht selbst (leider in mieser Foto Qualität).
      Hallo Myron,

      Schöne Arbeit. Genau das gleiche habe ich über den Winter auch vor. Kannst Du mir den Farbton des Alcantaras nennen?
    • Moin Moin an alle, die ihr Begeisterung für den Umbau gezeigt habt,

      da mein MX5 verkauft wird habe ich mein Konto hier gelöscht. Ich habe mich noch einmal registriert und biete diesen Umbau kostenlos zum Tausch gegen die originalen Teile an.
      Gerne an jemanden in der Nähe! Dann erledigen wir den Tausch in einer halben Stunde.

      Biete Bereich Anzeige:
      mx5-nd-forum.de/index.php?thre…fahrzeug-alca/#post242132