Chrom entfernen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Chrom entfernen

      Hallo zusammen,

      ich bin wirklich kein Chrom Freund und habe außen schon alles entfernt bzw gedippt.
      Nun beim Fahren fällt einem dass innen ja noch mehr auf, somit wollte ich dies angehen.
      Ich kam auf die Idee, weil ich mir aktuell den Schalthebelsack und den Handbremshebelsack bestellen möchte.
      Dabei kam ich auf die Idee, wenn ich den Schalthebelsack ausbaue, könnte ich die Umrandung sowie den Manchettenring ja in rot lackieren.
      Für die Lüftungsdüsen habe ich diesen Artikel gefunden, die könnte man anschließend auch im gewünschten rot lackieren.
      Für den Startknopf habe ich folgende Lösung gefunden ^^

      Das waren soweit ichs mir vorstellen kann, die eher unproblematischen Chromteile, nun kommen die komplizierteren.
      1. Problemteil: Drehregler der Klimaanlage/Lüftung
      2. Problemteil: Umrandung des Infotainment
      3. Problemteil: Lenkrad + Logo auf dem Lenkrad
      4. Problemteil: Zierblenden am Tacho (Verlinkung)

      In diesem Video sind z.B. die Drehregler sowie die Lüftungsdüsen schon in Schwarz. :whistling:
      Bei der Anniversary Edition gibt es diese in schwarz/orange.
      Das untere Teil des Lenkrads halte ich auch eher für Problemlos, da man dieses auch demontieren und lackieren kann, jedoch die beiden Teile links und rechts (mit den Bedienelementen) sind wohl eher kritisch.

      Ich würde mich über jeden Tipp freuen, eventuell hat ja der ein oder andere auch schon Chromzeug entfernt :thumbsup:

      MX-5 RF G160 Sports-Line in Onyxschwarz Metallic mit Recaro Sportsitzen
      Embleme Matt Schwarz gedippt
      OZ RACING SUPERTURISMO GT MATT BLACK IN 17 ZOLL
      H&R Spurverbreiterung
      Tieferlegung per Federn aus Mazda Zubehör
      ATH Heckspoiler
      Schwarze Seitenblinker von Zymexx

    • Also, mich stört der Ganze Zierkrams in Chrom und „Alu“ auch... und finde gut, wie Du das angehst.
      Hier noch zwei Tips von mir:
      Die Zierringe um die Lüftungsdüsen sind in allen Modellen ausser der Sport-Line/Anni in schwarz hochglanz lackiert.
      Die „Alu“-Drehregler der Klimabedienung sind in allen Modellen mit Klimaautomatik drin, Prime-Line und Center-Line haben stattdessen Regler aus schwarzem Kunststoff.
      Ich würde versuchen, diese Cockpit-Teile mit einem Forums-Mitglied zu tauschen der selber nach einem Upgrade sucht... und es nur noch nicht weiß ;)

      2019er MX-5 G184 ST Exclusive-Line mit T-P/i-ACT-P/CP-AA/NAV in mondsteinweiß... :love:
      “There's a point at 7,000 RPM... where everything fades. The machine becomes weightless. Just disappears. And all that's left is a body moving through space and time. 7,000 RPM. That's where you meet it. You feel it coming. It creeps up on you, close in your ear. Asks you a question. The only question that matters. Who are you?“ Carroll Shelby

    • Volki schrieb:

      ...warum mühsam entfernen ? bitte mal klickediklack :

      lackundfarbe24.de/de/Metalllac…-Spray-400-ml?action_ms=1

      hält wirklich was es verspricht. :thumbup:
      Okay das Hilft beim Lackieren, jedoch müssen die Teile ja trotzdem ausgebaut werden.
      Würde ungern das halbe Auto im Innenraum abkleben damit ich sonst nichts beim lackieren erwische, oder wie war das gemeint :) ?


      Chipmonk77 schrieb:

      Also, mich stört der Ganze Zierkrams in Chrom und „Alu“ auch... und finde gut, wie Du das angehst.
      Hier noch zwei Tips von mir:
      Die Zierringe um die Lüftungsdüsen sind in allen Modellen ausser der Sport-Line/Anni in schwarz hochglanz lackiert.
      Die „Alu“-Drehregler der Klimabedienung sind in allen Modellen mit Klimaautomatik drin, Prime-Line und Center-Line haben stattdessen Regler aus schwarzem Kunststoff.
      Ich würde versuchen, diese Cockpit-Teile mit einem Forums-Mitglied zu tauschen der selber nach einem Upgrade sucht... und es nur noch nicht weiß ;)
      Das mit den Lüftungsdüsen wusste ich, jedoch gefällt mir Schwarz hochglanz jetzt nicht so gut. Hab beim CX-3 welche in Rot gesehen und das hat nen wirklich schönen Kontrast, vorallem da die Recaros ja auch schon rote Akzente haben.
      Zusätzlich habe ich irgendwo im Forum mal gelesen, dass man die nicht ausgebaut bekommt ohne dass die Klipse zerstört werden, da finde ich die Lösung von IL Motorsport mit dem Überkleben eigentlich ganz gut.
      Das mit den Drehreglern ist ein sehr guter Tipp, da werde ich mal bei meinem fMH anfragen, habe da sehr gute Connections :)
      So viel ich weiß, hat auch der 2019er MX5 einen schwarzen Rahmen beim Infotainment.
      Ich hatte mir auch schon überlegt nen Folierer zu Fragen, ob das Möglich wäre alle Chromteile folieren zu lassen. :rolleyes:

      MX-5 RF G160 Sports-Line in Onyxschwarz Metallic mit Recaro Sportsitzen
      Embleme Matt Schwarz gedippt
      OZ RACING SUPERTURISMO GT MATT BLACK IN 17 ZOLL
      H&R Spurverbreiterung
      Tieferlegung per Federn aus Mazda Zubehör
      ATH Heckspoiler
      Schwarze Seitenblinker von Zymexx

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ManuM ()

    • Chipmonk77 schrieb:


      Ich würde versuchen, diese Cockpit-Teile mit einem Forums-Mitglied zu tauschen der selber nach einem Upgrade sucht... und es nur noch nicht weiß ;)
      Gute Idee! Ich würde unter Umständen meine Lüftungsdüsen mit schwarzem Rand gegen die mit silbernem Rand tauschen.

      Wie hoch ist der Aufwand der De-/Montage?

      MX-5 ND G184 Roadster in Matrixgrau mit kleinen Änderungen!

      Bilder

    • ManuM schrieb:

      Für die Lüftungsdüsen habe ich diesen Artikel gefunden, ...

      Keine Ahnung was sich der Hersteller dabei gedacht hat, aber die Dinger kleben trotz integrierter Klebefolie so nicht.
      Der Abstand der integrierten Klebefolie zum Serien-Lüfterring ist nämlich viiiiel zu groß. :thumbdown:
      Auf die integrierte Klebefolie habe ich an je vier Stellen zusätzlich drei oder gar vier Stück 1mm dickes doppelseitiges Klebeband übereinander aufbringen müßen. :evil:

      Erstaunlicherweise hat dieses Provisorium so den bisher zweitheißesten Sommer incl. Alpentour durchstanden ohne sich abzulösen.
      Gruß
      Andi



      Die aufregendste Verbindung zweier Punkte ist ... eine Kurve! ^^

      MX-5 G160 Exclusive-Line in Mondsteinweiß. Bestellt 02.12.2016, Kiellegung 11.02.2017, Übergabe 28.04.2017
    • Neu

      Raysu schrieb:

      Ich habe auch angefangen, die blitzenden und leicht verkratzbaren Aluteile zu ändern. Ich habe den Schaltrahmen foliert, weil ich das Staufach davor oft benutze:
      Selber foliert, oder folieren lassen?
      Ich hab auch ein paar Infos eingeholt, der Rahmen um das Infotainment gibt es nicht einzeln, genauso wenig die Drehregler bei der Klimaanlage.
      Hab auch für beides keine Anleitung zum Ausbau gefunden...
      Somit muss ich da wohl bei Gelegenheit auch bei nem Folierer vorbei und fragen ob das machbar ist.
      Die Lüftungsringe werde ich in diesem Zuge dann evtl. rot machen...

      MX-5 RF G160 Sports-Line in Onyxschwarz Metallic mit Recaro Sportsitzen
      Embleme Matt Schwarz gedippt
      OZ RACING SUPERTURISMO GT MATT BLACK IN 17 ZOLL
      H&R Spurverbreiterung
      Tieferlegung per Federn aus Mazda Zubehör
      ATH Heckspoiler
      Schwarze Seitenblinker von Zymexx

    • Neu

      Raysu schrieb:

      Selber foliert. Und es war sogar meine erste Erfahrung in diesem Bereich. :D

      Ja, ich habe leider auch nur "Verblendungen" für die Ringe und Rahmen gefunden.
      Jetzt überleg ich mir die PlastiDip-Geschichte.
      Hat damit jemand Erfahrungen?
      Kannst du die Folie vielleicht verlinken? Wollte mich auch schon mal an selber folieren heranwagen, aber hab bedenken bei dem günstigen Zeug das man so bei amazon findet.
      Plastidip hab ich meine Embleme außen gemacht, dass ist relativ simple.
      Aber bin mir nicht sicher ob das was für den innenraum ist.
      Dateien
      • Bild_1.jpg

        (592,71 kB, 16 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Bild_2.jpg

        (652,55 kB, 15 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Bild_3.jpg

        (645,59 kB, 11 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Bild_4.jpg

        (678,94 kB, 13 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Bild_5.jpg

        (379,19 kB, 14 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Bild_6.jpg

        (445,93 kB, 15 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      MX-5 RF G160 Sports-Line in Onyxschwarz Metallic mit Recaro Sportsitzen
      Embleme Matt Schwarz gedippt
      OZ RACING SUPERTURISMO GT MATT BLACK IN 17 ZOLL
      H&R Spurverbreiterung
      Tieferlegung per Federn aus Mazda Zubehör
      ATH Heckspoiler
      Schwarze Seitenblinker von Zymexx

    • Neu

      Sieht sehr gut aus. Werde ich mit den Logos außen sicher auch so machen. :)

      Ich habe mir erst viele Videos bei youtube angesehen und bin dann hier gelandet:
      Dort im shop ist es dann die 3D-Folie geworden. Ich bin wirklich sehr zufrieden was Qualität und Verarbeitbarkeit angeht. Allerdings hab ich auch keinen Vergleich. Dennoch sehe ich trotz winterlicher Temperaturen keine Ablösungen oder andere Macken.

      Sollte diese sein: tiptopcarbon.de/rapid-teck-3d-…g-autofolie-152-cm-breite