Intervall Fahrzeugaufbereitung (Innen/Außen) MX5 ND RF

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Intervall Fahrzeugaufbereitung (Innen/Außen) MX5 ND RF

      Moin in die Runde.

      Nach längerem Einlesen und benutzen der Suchfunktion bleiben für mich trotzdem noch ein paar Fragen offen.

      1. In welchem Intervall ist es ratsam einen Neuwagen vernünftig aufbereiten zu lassen?

      2. In welcher Preisspanne bewegt man sich dann (Erfahrungswerte) ?

      3. Welche Arbeitsschritte werden in der Regel angewandt (gerne Stichpunktartig) ?

      Mit meinen vorigen Fahrzeugen bin ich immer durch die Waschstraße gefahren da es bis auf eine Ausnahme alles Gebrauchtwagen waren.
      Meinen RF will ich aber nicht mehr abgeben und ihn möglichst lange in einem TOP Zustand erhalten.

      Danke schonmal für eure Antworten.

      Grüße vom Wemser.

      MX5 ND RF G184 Sportsline, Onyxschwarz Metallic, SPS-Street Fahrwerk, SPS Gruppe A ab Kat.

    • Bisher habe ich folgendes gemacht/geplant:

      Innen:
      - Lederpflege alle 3 Monate (variiert je nach Mittelchen. Hab die Versiegelung vom Lederzentrum und bin hoch zufrieden)

      Außen:
      - Hab jetzt nach ca. 4 Monaten Besitz endlich eine Nanoversiegelung drauf, welche ca 1-2 Jahre halten soll und dann erneuert wird -> Kostenpunkt bei mir 300€

      Ansonsten wird in unregelmäßigen Abständen (nach Bedarf) der Wagen gewaschen. Ich beobachte aber schon bei mir, dass ich einen latenten Putzfimmel entwickle, was ich niemals von mir gedacht hätte. Ich glaube in den 4 Monaten seit dem ich den RF habe, habe ich ihn insgesamt schon öfter gewaschen als meine 3 vorherigen Autos zusammen :S Eben weil der Wagen so toll ist und er so lange wie möglich top da stehen soll :thumbsup:

    • Eine professionelle Keramikversiegelung empfehle ich wärmstens. Am Besten gleich nach Auslieferung. Da hat der Aufbereiter weniger Arbeit mit der Grundreinigung.
      Habe das bei meinen ND s in 2015 und beim 2. ND in 2018 machen lassen. Hält, ohne weitere Lackpflege mi. 2-3 Jahre, je nach Anzahl der aufgetragenen Schichten.
      Mittlerweile bin ich nicht mehr so pingelig mit Waschanlagen. Fahre, wenn es nötig ist, durch eine Textilanlage (nur waschen und trocknen, ohne Konservierung und anderem Schnickschnack). Aufgrund der Versiegelung absolut kein Problem.

      Grüße vom Bodensee

      Live is too short to drive boring cars 8)
      G184 SL & SP all inclusive, dezente Spurverbreiterung hinten, vernünftige Hupe

    • Moin.

      Also Mitte April, nachdem ein SPS-Street Fahrwerk verbaut wurde nehme ich die Versiegelung in Angriff.
      War gestern das erste Mal seit dem ich das Auto habe in einer Waschbox und habe das Auto mit der Lanze mal abgespült.
      Habe keine Bürste benutzt sondern nur mit einem weichen Putzhandtuch das Wasser abgetupft. Das Auto war nicht sonderlich dreckig.
      Dann sah ich auf der Motorhaube einen ca. 30cm langen Lackkratzer der allerdings nicht besonders tief ist. Ich schließe mich definitiv als Verursacher aus. Werde wenn es soweit ist dann mal ein Vorher /Nachher Bild hier reinstellen. Schon jetzt werde ich bestätigt dass diese Maßnahme mit der Versiegelung unausweichlich ist.

      Grüße vom Wemser

      MX5 ND RF G184 Sportsline, Onyxschwarz Metallic, SPS-Street Fahrwerk, SPS Gruppe A ab Kat.