6. Durchsicht / 120.000km - Inspektion

  • Hallo Zusammen,


    als kleine Warnung:


    Mein kleiner hat die 6 Jahres inspektion mit 105500Km hinter sich gebracht. (wurde vom Vorbesitzer viel gefahren)


    Durchsicht 217
    ÖL 5W30 + Filter 110
    Luftfilter 27
    Zündkerzen 150
    Bremsflüssigkeit 14



    alles Netto also plus Märchensteuer


    also 615 € bezahlt.


    Grüße aus Bremen
    Moritz

    G160SL+SP / Bastuck ESD / Stubbi und vielen kleinen Upgrades

  • @MoriBre das ist ziemlich teuer fuer 4 Zuendkerzen. Waren die Original Mazda?

    Magmaroter G-160 RF 2.0 (2018) Sportsline mit Sportpaket - Zymexx Frontmeshgrill 's', smartTOP Dachmodul, dunkle Seitenblinker, Sound-Enhancer Delete, Mishimoto Oil Catch Can, Silver's Neomax-N Fahrwerk, Hardrace Domstrebe Vorderachse

  • 31€ für einen Liter Mazda-Öl sind auch alles andere als ein Schnäppchen. :|


    Aber was soll's, @MoriBre, das Auto gehört jetzt dir, du hast das schöne Gefühl, ihm etwas Gutes getan zu haben und ... du bist derjenige, der den Thread zur 6. Inspektion gestartet hat! :thumbup::thumbsup::thumbup:


    Falls dir das Auto bei der vorangegangenen Inspektion nicht gehört haben sollte: Hast du Belege dafür, dass das Getriebeöl ersetzt wurde?

  • @MoriBre das ist ziemlich teuer fuer 4 Zuendkerzen. Waren die Original Mazda?

    ja das hoffe ich doch.
    Die Inspektion ist in einem Mazda Autohaus durchgeführt worden.



    Falls dir das Auto bei der vorangegangenen Inspektion nicht gehört haben sollte: Hast du Belege dafür, dass das Getriebeöl ersetzt wurde?

    Wurde bei der 5 Inspektion gemacht.
    ich vertraue da dem Digitalen Service Buch, habe auch einige Papiere vom Vorbesitzer.


    Ich habe noch ein Jahr Garantie, danach schaue ich dann mal ob ich weiter hin zu Mazda gehe.


    Das beste ist, für die 615€ wurde das Auto nichtmal gewaschen. :huh::S

    G160SL+SP / Bastuck ESD / Stubbi und vielen kleinen Upgrades

  • 615 Takken..


    Da gabs bestimmt ordentlich Corona-Zuschlag ;)




    Aber wie @Harkpabst schon gesagt hat. Lass dir die durchgeführten Inspektionen zeigen oder schau sie dir im Portal Online (z.b. Getriebeöl bei 80000km) an.


    Ich für meinen Teil habe jüngst im April die Garantie nicht verlängert. Aber das ist wohl jedermanns Geschmackssache und Risiko ^^

  • Das scheinen mir ungewöhnlich hohe Einzelpreise zu sein
    ich hatte bei meiner 100er Insp ( vor nem Monat)
    für Öl und Filter 70€ netto und
    für die Arbeit 109€ netto (da war Getriebeölwechsel drin, aber nicht die bremsflüssigkeit)
    bezahlt.
    ich denke, dass ist schon ein "spezielles" Autohaus


    TJ

    トーマス・ヨハンセン


    Carpe diem

  • Darf ich fragen welches Autohaus im vermutlich Bremer Umland das war? Gerne auch per PN oder nur einen dezenten Hinweis darauf :)

    2018 G160 SL + SP in Mondsteinweiß | Bilstein B14 | Federal 595RS-R 205/50R16 auf original Mazda 16" | CAE UltraShifter | Mishimoto Oil Catch Can | DIY Öltemperaturanzeige
    Fahrzeugthread: Joshudes Mondgestein


    2005 Volvo V50 T5 AWD M66 in Passion Red

    Fahrzeugthread: Joshudes Kümmerling Bill

  • Wieso dezenten Hinweis, man sollte doch so ein Autohaus benennen ....?Ich hatte mir neue Zündkerzen gegönnt bei 53000 ,ich rief an bei Autohaus Holsten an( Mazda Händler) die sagten ja bestellen wir aber das sie erst ab 120000km nötig sind kein Wort und zum Preis schon mal garnicht das ist Service ....Kotz.

  • Wieso dezenten Hinweis, man sollte doch so ein Autohaus benennen ....?

    Weil dir damit im Internet schnell üble Nachrede unterstellt werden kann und du Post von einem Juristen bekommen könntest.

    ... die sagten ja bestellen wir aber das sie erst ab 120000km nötig sind kein Wort ...

    Wenn jemand anruft und neue Zündkerzen will käme ich auch nicht auf die Idee ihm das zu verbieten oder zu sagen das die noch nicht nötig sind. Warum auch ? Der Anrufer wird sich ja was gedacht haben warum er neue will. ?(

  • Da gabs bestimmt ordentlich Corona-Zuschlag ;)

    Mein Händler gibt zur Zeit 10% Corona-Rabatt :thumbsup:


    ...die sagten ja bestellen wir aber das sie erst ab 120000km nötig sind kein Wort und zum Preis schon mal garnicht das ist Service ....Kotz.

    Liegt das Wechselintervall für Zündkerzen wirklich bei 120.000 Km?
    Das kann ich mir fast nicht vorstellen...Ich meine mal irgendwo etwas von 60.000 Km Gelsen zu haben :huh:

    G160 Roadster, Exclusive-Line, OEM Bilstein-Sportfahrwerk, OEM 16 Zoll Felgen mit 205/50 R16, Technik-Paket, Navi, Rückfahrkamera, Graphitgrau


    Triumph Speed Triple 1050, 135 PS, Remus Endschalldämpfer, Rizoma Kennzeichenhalter

  • @Lutz RF
    Vielleicht wurden die Kerzen ja, wie vorgeschrieben, bei der 60 tkm Inspektion (also nach 3 Jahren) bereits gewechselt und das Autohaus hat das in ihrem System gesehen? Würde ich mal genauer prüfen.

    Grüße vom Bodensee


    Life is too short to drive boring cars 😎
    G184 SL & SP all inclusive, dezente Spurverbreiterung hinten, vernünftige Hupe