MZD Navi wer kennt dieses Symbol

  • Kurze Frage

    Ich hatte heute auf einer Strecke im Navi auf ein mir unbekanntes Symbol entdeckt.


    Ein Dreieck Rotumrandet weißer Hintergrund, darin ein Roter Lolli.
    Das Zeichen wurde auf der gefahrenen Strasse ungfähr mit 500 m Vorschau angezeigt und immer wenn man dort ankam ist es wieder 500 m weitergesprungen.
    es gab keine besonderen Vorkommnisse auf der Strasse.
    Nach ca 10 km war der rote Lolli verschwunden


    Kennt das jemand? Was könnte das bedeuten. ?

    30th Anni. :thumbsup: Kein MX5 ist auch keine Lösung 8)

  • Guten Frage. Ich hab das Zeichen auch schon öfter gesehen, daher würde mich eine Antwort auch interessieren.

    Schätzle: MX-5 RF G160 Sportsline 6AG * SPS street * SkidNation Door Bushings *

    I.L. Domstrebe vorne * I.L. hintere Unterbodenstrebe

  • Könnte der rote Lolli auch ein rotes Licht auf einem Masten sein?


    Wüsste jetzt aber nicht, ob mir das schon untergekommen ist.

    (ber)ND gut ... ALLES gut!:thumbsup:


    Wer mit mir nicht auskommt, muss einfach noch ein 'bisschen' an sich arbeiten! :D
    > „Wer mir ins Gesicht sagt ‚Ich steh hinter Dir!‘, steht mir doch im Weg, oder?“ [myself]
    > „Taktlosigkeit ist der Entschluss, etwas zu sagen, was alle denken.“ [Oscar Wilde]

  • Das ist ein “red pin“, ein Wegpunkt, den Du speichern und definieren könntest. Wenn Du weiterfährst, bekundest Du Dein Desinteresse.

    Kann man leichter über den Tellerrand schauen,
    wenn man einen Sprung in der Schüssel hat?

  • Prime Line, ich hab kein Navi.

    In anderen Systemen kann man an diesen Punkten Namen vergeben oder Abzweigungen hinterlegen, um später teilweise zurückzuspringen.

    Kann man leichter über den Tellerrand schauen,
    wenn man einen Sprung in der Schüssel hat?

  • Das würde erklären, warum ich es nicht kenne bzw. mir noch nie aufgefallen ist.


    Beim 2017er RF habe ich mit kurviger.de navigiert und gelegentlich nur das Mazda-Navi mitlaufen lassen, da hier der nahe Streckenverlauf deutlich besser ersichtlich war.


    Beim 2020er ST navigiere ich über Google (AA) und lasse bei Touren etc. evtl. kurviger am Handy parallel mitlaufen, zwecks schönerer Alternativen und gelegentlich auch GPS-Aufzeichnung.
    Bei Google gebe ich die grobe Route mit den wichtigen Wegpunkten ein, bei kurviger die deutlich kurvigere ... Google berechnet ja immer schön neu, auch wenn ich nach kurviger fahre ;)
    Somit kann ich mir Strecken auswählen, die Google nie im Gesamten finden würde ... und habe trotzdem aktuelle Staus etc. am Display und kann rechtzeitig 'umdenken' (lassen) :thumbup:


    Was die Navis sonst von mir wollen, interessiert mich nicht ... die Straße um mich herum ist erst mal wichtiger :thumbsup:

    (ber)ND gut ... ALLES gut!:thumbsup:


    Wer mit mir nicht auskommt, muss einfach noch ein 'bisschen' an sich arbeiten! :D
    > „Wer mir ins Gesicht sagt ‚Ich steh hinter Dir!‘, steht mir doch im Weg, oder?“ [myself]
    > „Taktlosigkeit ist der Entschluss, etwas zu sagen, was alle denken.“ [Oscar Wilde]

  • Zum Verständnis , ich habe das Navi nur mitlaufen lassen, nicht navigiert.

    und das Zeichen ist ein AchtungZeichen

    Also rotumrandetes weißes Dreieck mit Spitze nach oben. Darin ist ein lolli,

    Also roter Punkt mit Stiel nach schräg links unten.
    Wenn das ein Wegpunkt sein soll, warum dann im Achtung Zeichen, und welcher Algorithmus liegt da dahinter, mir das genau an der Stelle angezeigt wird und nirgendwo anders ?

    30th Anni. :thumbsup: Kein MX5 ist auch keine Lösung 8)

  • Meist lasse ich das NAVI mitlaufen, aber auf den letzten 110 Tkm ist mir dieses Zeichen nicht aufgefallen.

    Möglicherweise ist das eine neuere Funktion die von einem bestimmten FW-Stand oder Kartenstand abhängig ist.

  • Zum Verständnis , ich habe das Navi nur mitlaufen lassen, nicht navigiert.

    und das Zeichen ist ein AchtungZeichen

    Also rotumrandetes weißes Dreieck mit Spitze nach oben. Darin ist ein lolli,

    Also roter Punkt mit Stiel nach schräg links unten.
    Wenn das ein Wegpunkt sein soll, warum dann im Achtung Zeichen, und welcher Algorithmus liegt da dahinter, mir das genau an der Stelle angezeigt wird und nirgendwo anders ?

    hast du ein Foto von dem Ding?

  • hast du ein Foto von dem Ding?

    nein leider nicht.
    stell dir ein Baustellenschild ohne Bsustellensymbol aber mit nem Roten Lolli vor.
    Ich hab ein LTE WLAN Stick verbunden, damit kommen auch Hinweise zu Stau, Baustellen, und Blitzer aus dem I-Net rein.
    Vielleicht kommt es daher.

    30th Anni. :thumbsup: Kein MX5 ist auch keine Lösung 8)

  • Seit heute kann ich das Lolli Symbol auch. Es erscheint, wenn die Navi einfach nur im Anzeigemodus mit läuft. Gestern erschienen Straßenbausymbole und Straßenverengung. Sie sind immer weiter auf meinen Fahrpfeil zugewandert, dann verschwunden, um erneut wieder aufzutauchen. Das selbe heute mit dem Lolli. Bin derzeit in Südtirol unterwegs. Bei Fahrten in D ist mir das noch nicht passiert.

    Grüße vom Bodensee


    Life is too short to drive boring cars 😎
    G184 SL & SP all inclusive, dezente Spurverbreiterung hinten, vernünftige Hupe

  • Seit heute kann ich das Lolli Symbol auch. Es erscheint, wenn die Navi einfach nur im Anzeigemodus mit läuft. Gestern erschienen Straßenbausymbole und Straßenverengung. Sie sind immer weiter auf meinen Fahrpfeil zugewandert, dann verschwunden, um erneut wieder aufzutauchen. Das selbe heute mit dem Lolli. Bin derzeit in Südtirol unterwegs. Bei Fahrten in D ist mir das noch nicht passiert.

    Furkelpass ? Da war es bei mir

    30th Anni. :thumbsup: Kein MX5 ist auch keine Lösung 8)