Insektenentfernung (Wie & Womit)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • gegen insektenflecken kann man auch die gummischürze anlegen.musst mal den ofenflitzer fragen :thumbsup: der hat So was im Netz gefunden :thumbsup:

    • Nelle schrieb:

      Hatte leider versäumt, nach einem intensiven Wochenende die auf etwa 1000 km gesammelten Insektenkadaver gleich zu entfernen. Danach ließ ich das Auto noch ein paar Tage in der Sonne stehen :thumbdown: und gestern musste ich dann feststellen, dass die ganzen toten Viecher sich im Lack zu verewigen drohen - trotz Einweichen und Chemie!


      HILFE!!!! ;(
      versuche es nach dem Waschen mit einer leichten Politur und dann wachsen.

      Mein ND hatte letztens einen komischen kleinen gelbbraunen Vogelkot-Klecks vorn auf dem Stoßfänger, der sich trotz aller Maßnahmen wie Wachs und Detailer innerhalb von wenigen Stunden (!) eingefressen hatte. =O
      Die leichte Politur hat es weitgehend weg bekommen. Abrasiveres wollte ich für so ein Minifleckchen nicht benutzen.
      Antje - mit MAX und dem Sonnengelben (93er MR2) :love:
      G160, saphirblau, EL - bestellt: 01.02.2016 - Übergabe: 19.05.2016
      Rückfahrkamera, Eibach Pro-Kit, SL-Bilsteindämpfer, Edelstahl-Einstiegsleisten, blaue Einstiegsbeleuchtung, Stubby, Zymexx Meshgrill 'S', Zymexx ZStyle#Classic2 (soviel zu: bleibt alles Serie...)


    • Knete nutzt aber doch meines Wissens nur bei noch anhaftenden Partikeln...

      Aber nutzt Knete auch bei angegriffenem Lack? [IMG:https://www.cosgan.de/images/smilie/konfus/a050.gif]

      Antje - mit MAX und dem Sonnengelben (93er MR2) :love:
      G160, saphirblau, EL - bestellt: 01.02.2016 - Übergabe: 19.05.2016
      Rückfahrkamera, Eibach Pro-Kit, SL-Bilsteindämpfer, Edelstahl-Einstiegsleisten, blaue Einstiegsbeleuchtung, Stubby, Zymexx Meshgrill 'S', Zymexx ZStyle#Classic2 (soviel zu: bleibt alles Serie...)


    • Highfidele schrieb:

      Knete nutzt aber doch meines Wissens nur bei noch anhaftenden Partikeln...

      Aber nutzt Knete auch bei angegriffenem Lack? [IMG:https://www.cosgan.de/images/smilie/konfus/a050.gif]
      Wenn der Lack schon angegriffen ist, hilft die Knete nicht mehr.
      Da hilft nur noch polieren mit einem härteren Pad und das mit höheren Druck.

      Ist Frau ihrer: Mazda MX-5 ND Exclusive-Line G131
      H&R Monotube - H&R Spurplatten 18mm VA+HA - Felge TEC AS3 Schwarz 7x17 ET40 - Hankook V12 EVO2 205/40 - Zymexx Fox Gen1 mit Diffusor matt - Zymexx ZStyle Classic Lenkrad - Zymexx Stubby

    • Danke - dachte schon, ich hätte bezüglich Reinigungsknete was verpasst...

      Antje - mit MAX und dem Sonnengelben (93er MR2) :love:
      G160, saphirblau, EL - bestellt: 01.02.2016 - Übergabe: 19.05.2016
      Rückfahrkamera, Eibach Pro-Kit, SL-Bilsteindämpfer, Edelstahl-Einstiegsleisten, blaue Einstiegsbeleuchtung, Stubby, Zymexx Meshgrill 'S', Zymexx ZStyle#Classic2 (soviel zu: bleibt alles Serie...)


    • Highfidele schrieb:

      Knete nutzt aber doch meines Wissens nur bei noch anhaftenden Partikeln...

      Aber nutzt Knete auch bei angegriffenem Lack? [IMG:https://www.cosgan.de/images/smilie/konfus/a050.gif]
      Häufig ist der Lack gar nicht angegriffen, da sind dann so unschöne Schatten mitten im Lack, kann man zwar nicht mehr fühlen, gehen aber mit Knete trotzdem weg ;)

      Gruß aus dem Siegerland
      2L SL

    • Hatte mich gar nicht getraut das zu schreiben. Die Vermutung und ähnliche Erfahrungen habe ich auch schon gemacht. Sieht aus wie eingebrannt, ist dann aber bei mir nach einigen Wäschen wieder weg gewesen, weil es wohl doch nur auf dem Lack war.

      Viele Grüße
      Sven

      MX-5 G160 Sportsline mit Sportpaket, KW V3, Bastuck Abgasanlage
      Fahrwerkgeometrie: Fahrwerkseinstellung (nur Werte)

      „The speed was okay, but the corner was too tight.“ (Juha Kankkunen)

    • Was ist das denn für eine Knete?

      Was much stutzig machte, ist dass die Insektenreste von den Außenspiegeln, Kennzeichen und Scheibenrahmen ganz leicht runter gingen.
      Die Fahrzeugfront hingegen möchte ihre "Andenken" nimmer hergeben.

      LG
      Nelle

      2018er G160 Roadster SL + SP, Magmarot.

    • Nelle schrieb:

      Was ist das denn für eine Knete?

      Was much stutzig machte, ist dass die Insektenreste von den Außenspiegeln, Kennzeichen und Scheibenrahmen ganz leicht runter gingen.
      Die Fahrzeugfront hingegen möchte ihre "Andenken" nimmer hergeben.
      Sowas z.B. von Ama...
      Blue Sky :thumbup:

      2.0 SL ohne SP, upgrade auf "Model 2016" mittels DS, Bilstein & OEM Eibach, I.L.M(VA30/HA40), Graphitgrau
      Dotz Kendo dark 7x17 ET35 mit 205/45/17 Dunlop Wintersport 4D, für die kalte Zeit
      (Signing 3.9.16 {Order out 2.10.16} - Produktion 28.11.16 - Übergabe 14.2.2017)
    • Knete würde ich Anfängern nicht empfehlen. Damit kann man sich richtig fiese Kratzer reinhauen.

      Lieber ordentliche Wäsche.

      Zusätzlich zum Dirt & Insect Remover kann ich noch Shiny Garage Pre-Wash Citrus Oil für die Vorwäsche empfehlen.


      @Highfidele
      Bei gelbem/grünen Vogelkot/Urin kann ich folgendes empfehlen:
      Altes Mikrofasertuch in kleine Stücke schneiden.
      Kleine Menge an Autoshampoowasser herstellen und ein Stück darin einlegen. Dieses dann auf den Fleck sanft andrücken.
      Ggf nachbefeuchten. Dann mit trockenem Tuch ohne Druck den Schiss abnehmen. :)

      Sonnige Grüße,
      Henry

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Henry ()