Unser "kleiner" Roter hat einen "dicken" Roten als Gesellschaft bekommen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Unser "kleiner" Roter hat einen "dicken" Roten als Gesellschaft bekommen

      Hallo zusammen,

      unser roter MX-5 hat einen weiteren Roten als Gesellschafter bekommen. Seit letzte Woche haben wir den Yeti meiner Frau durch einen magmaroten CX-5 ersetzt :thumbsup: . Die beiden passen gut zusammen. Auf den Bildern hat er seine "Winterschlappen" (17 Zoll) drauf.

      LG und guten Rutsch ins neue Jahr!
      Richy

      IMG_2269.jpgIMG_2271.jpgIMG_2274.jpg

      Gruß
      Richy

      MX 5 ND G160 Sports-Line rubinrot, EZ 02/2016

    • Hallo,
      na dann auch von mir Glückwunsch. Als ich meinen MX bestellt habe stand dort auch der CX5... tolles Auto. Wenn der nur was mehr ziehen dürfte....!


      Grüße
      Sascha

      Grüße
      Sascha

      Mazda MX-5 G-160 RF Ignition Nr. 075/250 Rubinrot :thumbsup: alias Flash: ATH 4-flutiger ESD mit ATH-VSD; H&R Monotube Tieferlegung ca. 40mm; H&R Spurverbreiterung 9mm (pro Rad) vorne; 18mm (pro Rad) hinten; ATH Hecklippe; Zymexx ZStyle#2Performance; Stubby

      Mein MX5 RF Ignition 075/250

    • Herzlichen Glückwunsch zum Zweitwagen. Ein schicker SUV.

      Bei den Fotos mit den Sitzen fiel mir auch sofort die helle Farbe der Sitze auf. Vor einigen Jahren hatten wir auch einen SUV mit ähnlicher Farbe.

      Trotz intensivster Pflege wurden sie Laufe der Jahre immer unansehlicher. Irgendwann kam dann ein neuer Wagen. Ich hatte bei der Inzahlungnahme wegen der Sitze ein ungutes Gefühl. Mein Händler sagte aber, die würden aber noch gut aussehen und zeigte mir einen anderen Gebrauchtwagen mit denselben Sitzen. Die waren richtig unansehlich.

      Ich wünsche dir, dass du mit deiner Pflege mehr Erfolg hast und die Farbe in einer besseren Qualität ist. Denn neu sieht es wirklich genial aus und so möchte man es ja auch behalten.

    • hi Richy....Glückwunsch
      Bei mir wird es anders herum sein. Mein Rubinroter Dicker (2014er) bekommt einen kleinen Magmaroten RF.

      Was ist dein Eindruck zum Magmarot im Vergleich zum Rubinrot?

      CX-5 und MX-5 RF ... die perfekte Spaß-Ergänzung :P
      MX-5 RF G-160 Sportsline + SP ... Magmarot ... Frontkamera ... Rückfahrkamera ... Stubby ... Spurplatten ILM v30/h40
      bestellt: 22.09.17 ... Produktion: 23.11.17 ... Ankunft Antwerpen: 04.01.18 ... fMH: 14.01.18 ... Zulassung: 31.01.18
    • Erst mal allen zusammen ein gutes neues Jahr 2018 und vielen Dank für die Glückwünsche.

      Das mit dem Foto, dass beide nebeneinander stehen, müsst Ihr Euch etwas gedulden. Der Grund ist einfach, unser kleiner Roter steht seit Anfang November frisch gewaschen in der Garage. Er ist zwar zugelassen, aber bei dem schlechten Wetter hol ich den nicht raus. Aber das wird nachgeholt. Wenn beide hintereinander in der Garage stehen, hat man das Gefühl, dass beide die gleiche Lackierung haben, aber das ist nicht so. Das Rot vom CX-5 ist noch brillianter. Die Fotos, die ich eingestellt habe, sind mit einem Iphone gemacht und bilden aufgrund des diesigen Wetters auch nicht annähernd die wirkliche Farbe ab.

      Die weißen Ledersitze passen wirklich super zu der roten Lackierung. Da ich zu den "Pflegefeteschisten" gehöre und ich die Sitze sehr regelmäßig behandle, vergammeln die auch nicht. Hab eigentlich immer ganz helle Ledersitze. Beim MX-5 ging das natürlich nicht.

      LG
      Richy

      Gruß
      Richy

      MX 5 ND G160 Sports-Line rubinrot, EZ 02/2016

    • Richy schrieb:

      Die weißen Ledersitze passen wirklich super zu der roten Lackierung. Da ich zu den "Pflegefeteschisten" gehöre und ich die Sitze sehr regelmäßig behandle, vergammeln die auch nicht. Hab eigentlich immer ganz helle Ledersitze. Beim MX-5 ging das natürlich nicht.

      LG
      Richy
      Hatte vorher den 3er mit ähnlich hellen Ledersitzen. Alles eigentlich gar kein Problem vom Aussehen und Pflege her. Dunkle Jeans sind natürlich nicht optimal, die färben schnell ab, aber so pflegt man das Leder wenigstens häufiger und es sieht dann nicht so speckig wie schwarz aus. Und es heizt sich im Sommer nicht so krass auf...

      Aber nachdem ich nun die Recaro habe muss ich sagen, die sind echt fein und nicht zu überbieten mit Leder und Alcantara und der Sitzkompfort, 12 Stunden fahren und keine Rückenschmerzen.... :love:
      Glückwunsch zu einem sehr hübschen Wagen, vielleicht wäre das in ein paar Jahren auch mal etwas für mich.... :whistling:

      Achso haben die elektrischen Sitze nun endlich auch eine Memory-Funktion??? Also Abspeicher der Sitzposition für 2 oder mehr Fahrer. Das hatte mein 3er leider nicht und fand ich wirklich Schade, so was ist bei wechselnden Fahrern eigentlich top und kann ja nicht die Welt kosten.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kuddel S-H ()

    • Kuddel S-H schrieb:

      Achso haben die elektrischen Sitze nun endlich auch eine Memory-Funktion??? Also Abspeicher der Sitzposition für 2 oder mehr Fahrer. Das hatte mein 3er leider nicht und fand ich wirklich Schade, so was ist bei wechselnden Fahrern eigentlich top und kann ja nicht die Welt kosten.
      Die beiden Vordersitze sind elektrisch verstellbar und der Fahrersitz hat auch die Memory-Funktion für 2 Fahrer. Das ist sehr praktisch. Ich denke, dass das nicht jeder CX-5 serienmäßig hat, sondern Bestandteil der Sportsline-Ausführung ist.

      LG
      Richy

      Gruß
      Richy

      MX 5 ND G160 Sports-Line rubinrot, EZ 02/2016

    • Richy schrieb:

      Kuddel S-H schrieb:

      Achso haben die elektrischen Sitze nun endlich auch eine Memory-Funktion??? Also Abspeicher der Sitzposition für 2 oder mehr Fahrer. Das hatte mein 3er leider nicht und fand ich wirklich Schade, so was ist bei wechselnden Fahrern eigentlich top und kann ja nicht die Welt kosten.
      Die beiden Vordersitze sind elektrisch verstellbar und der Fahrersitz hat auch die Memory-Funktion für 2 Fahrer. Das ist sehr praktisch. Ich denke, dass das nicht jeder CX-5 serienmäßig hat, sondern Bestandteil der Sportsline-Ausführung ist.
      LG
      Richy
      Das ist denn ja mal ein Fortschritt, denn ansonsten sind elektrische Sitze ja auch überbewertet habe ich zumindest für mich mal festgestellt :whistling: . Aber wenn sich der Sitz automatisch in die richtige Position des jeweiligen Fahrers einstellt ist das eine feine Sache!