Porsche Road Trip App

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Für Android gibt es übrigens die App GTS Routes. Ohne die Möglichkeit, Rundtouren erstellen zu lassen. Dafür können eigene Routen aufgezeichnet und hochgeladen werden, wobei ein Algorithmus die Anzahl an "GTS-Momenten" berechnet. Dafür spielt die Geschwindigkeit "gaaaaar keine Rolle, die Kurvigkeit schon". Entsprechend gibt es weltweit hochgeladene und von der Gemeinschaft bewertete Touren.

      Ich schreibe das hier dazu, weil es meines Wissens noch nicht erwähnt wurde. Ich mache keinen eigenen Thread dafür auf, weil es das meiner Meinung nach nicht wert ist.

      ... und setz' mich auf mein achtel Lorbeerblatt ...
    • Ich habe zuletzt erfolgreich aus kurviger.de als TRACK exportiert in gpx, das dann in Routconverter eingeladen und in URLs exportiert.

      Das Ergebnis in Google Maps entspricht zwar zu 100% dem aus der Planung, aber ist trotzdem nicht praktikabel, dsas der TRACKexport irrsinnig viele Punkte erzeugt, und Google max. 15 erlaubt in einem Link.
      Führte bei mir (140km) zu 1800 URLs.... also bringt auch nix...

      Fürchte da wird man warten müssen, bis eine dieser Apps Porsche/Calimoto... auch CarPlay kann.

      TSchau

      ___________________
      (____________
      ______________) t e f a n

    • Das kann man doch einstellen, wie viele Wegpunkte exportiert werden sollen. Allerdings .. Je weniger, je ungenauer.

      Mazda MX-5 RF G184 Sports-Line Automatik in Matrixgrau, ZStyle#1 Lenkrad, SPS "Street" Fahrwerk (Nachlauf/Sturz/Spur -> VA: 7°30'/-1°21'/0°05' | HA: -/-1°58'/0°15'), H&R Spurplatten (VA 36 mm / HA 40 mm), große Schaltwippen aus Alu, Hankook V12 evo², L&P A291 in schwarz, sequentielle (dunkle) Seitenblinker, Super Tone Hupe, LED Innenbeleuchtung inkl. Kofferraum u. Kennzeichen, Armlehnenerhöhung, Stubby Antenne, Verdecksteuerung.
    • sil-ber schrieb:

      Du darfst nicht nur diese vier fünf komischen predefined Routen als Inhalt der App ansehen...
      Die meinte ich... zu der "dynamischen Route" hatte ich mich bereits abfällig geäußert. Um auf geraden Strassen aussen um ne Bundeshauptstadt zu fahren, brauche ich keine App :P . Das kann Calimoto genauso gut bis besser und da kann ich wenigstens per Computer vor der Tour was richtig zusammenstellen.

      G-160 SL Sportpaket; H&R Federn; 40/50mm Spurverbreiterung; 2 Sätze original SL-Felgen mit S001 und Hankook i*cept; Eton POW 160.2

    • Hallo!

      Leider komme ich erst bei unserem Kurztrip zum Testen einer vorgegebenen Route und Apple CarPlay.
      Eine Route führt direkt an unserem Urlaubsort/Umgebung vorbei.
      Wenn man die Navigation startet, wird man ja zum Ausgangspunkt geführt und von dort startet die Route.
      Wie schaut es aus, wenn man direkt an einem Punkt in die Route einsteigt? Es wäre ja unschön, wenn man dann einen Teil doppelt fahren müsste oder es so nicht nutzen kann.
      Hat da jemand Erfahrung mit der App?

      Grüße
      Markus

      ND 2,0 Sports-Line, ST mit SP, Magmarot, BBS, Eibach ProKit, I.L. Spurplatten, Lenkrad Zymexx ZStyle#1 Performance, Fox ESD re. mit Zymexx Diffusor, Mesh Grill „s“ u. The Cone
    • Oh, danke für den Tipp. Die eigentliche Roadtrips App von Porsche wurde leider discontinued, da schau ich mir die Roads-App mal an :thumbsup:

      Edit: cool, gibt sogar einige guten Touren hier in der Ecke!

      333B6573-E342-48B3-9476-E27CCDB2C0D4.jpeg

      Fehlt nur noch Login with Apple, dass man sich auch mal die Communityfeatures anschauen kann...

      MX-5 RF • 4/2017 • G-160 • Sportsline • Matrixgrau Nappa
      Umbau by Zymexx: Gen2 Fox-ESD • Drive-Emotion Heckdiffusor Gen2 • DragonWing Heckspoiler • ZStyle#2 Lenkrad • Zymexx-Lederpaket • Embleme schwarz • LED-Blinker schwarz • LED-Sidemarkers schwarz • Ignition BBS-Felgen • Hankook Ventus V12 evo² • KW Variante 3 m. Svanniversary-Werten • soon: Cup-Car Design

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von sil-ber ()

    • Die App hat aber einen Haken, da eine Route nicht fortgesetzt werden kann.
      Wenn man innerhalb der Route einsteigen möchte oder aber die Route von unterwegs erneut starten muss, da z. B. Akku leer oder versehentlich beendet, dann führt einen die App zum Ausgangspunkt bzw. Routenbeginn.
      Hatte dort mal angefragt und es kam eine nette Antwort, dass ich hier leider die Achillesferse getroffen habe.
      Bis heute ist dies, so meine ich, noch nicht korrigiert worden.

      ND 2,0 Sports-Line, ST mit SP, Magmarot, BBS, Eibach ProKit, I.L. Spurplatten, Lenkrad Zymexx ZStyle#1 Performance, Fox ESD re. mit Zymexx Diffusor, Mesh Grill „s“ u. The Cone
    • Idefix schrieb:

      Die App hat aber einen Haken, da eine Route nicht fortgesetzt werden kann.
      Wenn man innerhalb der Route einsteigen möchte oder aber die Route von unterwegs erneut starten muss, da z. B. Akku leer oder versehentlich beendet, dann führt einen die App zum Ausgangspunkt bzw. Routenbeginn.
      Hatte dort mal angefragt und es kam eine nette Antwort, dass ich hier leider die Achillesferse getroffen habe.
      Bis heute ist dies, so meine ich, noch nicht korrigiert worden.
      Ich hatte die während meiner Porsche Zeit Probe halber genutzt und genau aus diesem Grund wieder gelöscht.

      Beste Grüße
      Jens

      Coming soon: Green Mamba

    • Die bekommen vermutlich zu wenig Feedback. Wenn mehr, die wissen ja nicht was man fährt :D , dieses Manko beanstanden würden, dann wäre eine Änderung bestimmt schon passiert.

      ND 2,0 Sports-Line, ST mit SP, Magmarot, BBS, Eibach ProKit, I.L. Spurplatten, Lenkrad Zymexx ZStyle#1 Performance, Fox ESD re. mit Zymexx Diffusor, Mesh Grill „s“ u. The Cone