Microsoft Office 365 Teams Telefonie und Freisprecheinrichtung kooperieren nicht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Microsoft Office 365 Teams Telefonie und Freisprecheinrichtung kooperieren nicht

      Hallo zusammen,
      ich habe eine etwas ungewöhnliche Frage, aber vielleicht gibt es ja den einen oder anderen, der das Problem auch kennt.

      Mein Arbeitgeber hat die Telefonie nun komplett auf Microsoft Teams umgestellt. Das bedeutet das keine Telefonanlage im üblichen Sinne mehr genutzt wird.
      Teams ist ein Bestandteil von Microsoft Office 365.

      Auf meinem Smartphone habe ich nun auch den Teams Client installiert und wenn mich jemand im Büro auf der "Festnetznummer" anruft, klingelt neben meinem Notebook auch mein Android Smartphone.

      Die Freisprecheinrichtung meines MX-5 ND aus April 2018 zeigt nun einen "Anruf von eigener Rufnummer" an und klingelt ganz normal.

      Leider hat die Taste für das Entgegennehmen des Gespräches keine Wirkung.

      Kennt das jemand? Alle anderen Anrufe, die direkt an das Smartphone gehen funktionieren natürlich tadellos.

      Nun bitte kein Microsoft bashing, Hat jemand schon mal ausprobiert wie das z.B. mit Skype Anrufen aussieht? Das müsste doch ein ähnliches Problem sein, oder?
      Es gibt bestimmt noch andere "Telefonie" Clients, die man zusätzlich auf dem Smartphone nutzen kann. Stichwort "Internettelefonie".

      Danke
      Gruß
      Jörg

    • Da O365 (Teams, Skype) VOIP nutzt und das leider keine native Funktelefonie ist, kann ich mir nicht vorstellen, dass es mit einer anderen APP funktionieren wird.
      Es ist nur so eine Idee, aber hinterleg doch evtl. bei Teams eine Weiterleitung zu deiner richtigen Mobilfunknummer?!
      Dann müsste das theoretisch funktionieren wenn dich jemand auf der Firmen-Festnetznummer anruft.

      LG, Holger

    • Hallo zusammen,
      das ging ja schnell mit den Antworten. Da hatte ich gar nicht mit gerechnet. Danke Schön.
      "Clip no screening" muss ich bei den Kollegen aus der Netzwerktechnik erfragen.
      Auch das mit der Weiterleitung auf die Mobilfunknummer muss ich mal testen, mal sehen ob das Notebook noch klingelt wenn ich eine "Weiterleitung" eintrage. Die Anrufe müssen ja trotzdem auf dem Notebook "kleben" bleiben, sonst muss ich ja immer mit dem Smartphone telefonieren.
      Sobald mein RF aus der Werkstatt zurückkommt teste ich das. Momentan mag er mal wieder die Räder nicht erkennen.
      Es ist auch spannen zu sehen ob unser Opel und unser Audi (Familienautos) anders reagieren.

      Ich melde mich dazu noch mal.

      Danke
      Gruß
      Jörg

    • also, ich hatte das Problem bei uns auch.
      Das ist wahrscheinlich ein Problem des Bluetooth stacks unter Android.
      Das haben viele VoIP apps unter Android.
      Wenn dich das beruhigt, dann kann ich dir sagen das Mazda nichts dafür kann.

      Probier das an einer anderen Freisprecheinrichtung aus, dann würde sich das bestätigen :)

      Ich schreibe dir gerne was ausführlicher dazu wenn ich nicht am Handy bin 8)
      Grüße
      Rene

      Mx-5 G131 Exclusive-Line 2017 incl. Technik-Paket / Sparco Asseto Gara 7x17 ET30 mit Federal RSR 215/40 / SPS K-TEC Gewindefahrwerk / FOX-Zymexx 2x70 Rechts / Eton POW 160.2 (Türen gedämmt) / Armlehnenerhöhung Zymexx / IL LED Kennzeichenbeleuchtung / Zunsport-Grill / Schwarze LED Seitenblinker / LED Innenraum und Kofferraum / Carbon-Miata Embleme vorne und hinten / Chrom Embleme hinten schwarz lackiert / IL Kurzstabantenne DAB / DRL-Harness gedimmt / Decal MX-5 in schwarz unten Seiten.