Reifendruck-Kontrollsystem

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Jeder Sakura hat direkt messende Sensoren.

      Die Anzeige des Drucks (Echt oder um einen Temperaturfaktor korrigiert? Mit welcher Mittelung?) ist ja nur eine Option, die durch die Drucksensoren eröffnet wird. Mazda hat sich dagegen entschieden.

      ""
    • laminator schrieb:

      Find ich zwar bescheuert, ist aber wohl so
      Also mir persönlich ist es wurscht, solange es anzeigt, das was nicht stimmt --> Und ich somit ein 'zwingendes' ToDo habe.

      Ich prüfe sowieso (mehr oder weniger) regelmäßig und immer alle vier (zwei/dreimal im Jahr auch den Ersatzreifen beim Auto meiner Frau)

      Und selbst wenn ich wüßte, an welcher Ecke das 'aktuelle' Problem sein soll, werde ich trotzdem ALLE vier checken, BASTA! ;)
      Wer mit mir nicht auskommt, muss einfach noch ein 'bisschen' an sich arbeiten! :D
      > "Es ist nie ganz richtig ... irgend etwas ... für ganz falsch zu halten." [Heinz Pol (Pollack)]
      > "Gegen das zunehmende Wissen der Menschen wäre nichts einzuwenden, wenn sie dadurch gescheiter würden." [Ernst R. Hauschka]
      > "Versuche niemals jemanden so zu machen, wie du selbst bist. Du solltest wissen, dass einer von deiner Sorte genug ist." [Ralph Waldo Emerson]
    • gtec schrieb:

      Also mir persönlich ist es wurscht, solange es anzeigt, das was nicht stimmt --> Und ich somit ein 'zwingendes' ToDo habe....
      Klar. Und wenn man schon den Luftdruck checkt, dann rundrum.

      Das "bescheuert" bezog ich auch eher darauf, dass zwar ein direktes System verbaut ist, welches aber nur allgemeingültige Warnhinweise gibt. Damit ist dann auch die Hilfestellung von diversen Onlinehändlern fehlerhaft. Die fragen zwar ab, ob direkt oder indirekt, erleichtern dem ahnungslosen Kunden aber die Entscheidung anhand von Beispielbildern. Und da ist die Botschaft klar: Kontrollleuchte mit plattem Reifen = indirekt.

      Zum direkten System mit konkreter Luftdruckanzeige: ich find´s cool. Ein nettes Feature um beispielsweise zu schauen, wie sich gerade bei kalten Reifen der Luftdruck entwickelt. Beim Mustang wollte ich es nicht mehr missen.

      Viele Grüße
      Volker :thumbup:

    • laminator schrieb:

      Und da ist die Botschaft klar: Kontrollleuchte mit plattem Reifen = indirekt.
      Schreib sie halt mal an ... und weis darauf hin, dass sie Sch... erzählen .. Uuuups meinte natürlich, dass sie "entwicklungstechnisch" wohl noch nicht "Up to date" sind ;)
      Wer mit mir nicht auskommt, muss einfach noch ein 'bisschen' an sich arbeiten! :D
      > "Es ist nie ganz richtig ... irgend etwas ... für ganz falsch zu halten." [Heinz Pol (Pollack)]
      > "Gegen das zunehmende Wissen der Menschen wäre nichts einzuwenden, wenn sie dadurch gescheiter würden." [Ernst R. Hauschka]
      > "Versuche niemals jemanden so zu machen, wie du selbst bist. Du solltest wissen, dass einer von deiner Sorte genug ist." [Ralph Waldo Emerson]
    • Heinz schrieb:

      Zwar off topic, aber möglicherweise tröstend.

      AIRBUS hat es in über zehn Jahren nicht geschafft ein halbwegs verlässliches,aber dafür Millionen teures System in die Flugzeuge einzubauen.
      Das ist wahrscheinlich auch etwas komplizierter. Im Auto funktioniert das jedenfalls, direktmessend mit Anzeige - wenn es der Hersteller auch so umsetzt.

      Viele Grüße
      Sven

      MX-5 G160 Sportsline mit Sportpaket, KW V3, Bastuck Abgasanlage
      Fahrwerkgeometrie: Fahrwerkseinstellung (nur Werte)

      „The speed was okay, but the corner was too tight.“ (Juha Kankkunen)

    • MX505 schrieb:

      Heinz schrieb:

      Zwar off topic, aber möglicherweise tröstend.

      AIRBUS hat es in über zehn Jahren nicht geschafft ein halbwegs verlässliches,aber dafür Millionen teures System in die Flugzeuge einzubauen.
      Das ist wahrscheinlich auch etwas komplizierter. Im Auto funktioniert das jedenfalls, direktmessend mit Anzeige - wenn es der Hersteller auch so umsetzt.
      @Heinz Im 320 waren die Sensoren ab den 80ern verbaut; wenn ich mich recht entsinne, zeigte MSN 71 bereits den Druck an. Orange Kreuze habe ich da noch nie gesehen!
      (sorry für OT, kann ich aber so nicht unkommentiert lassen)
    • Michael XXXX schrieb:

      MX505 schrieb:

      Heinz schrieb:

      Zwar off topic, aber möglicherweise tröstend.

      AIRBUS hat es in über zehn Jahren nicht geschafft ein halbwegs verlässliches,aber dafür Millionen teures System in die Flugzeuge einzubauen.
      Das ist wahrscheinlich auch etwas komplizierter. Im Auto funktioniert das jedenfalls, direktmessend mit Anzeige - wenn es der Hersteller auch so umsetzt.
      @Heinz Im 320 waren die Sensoren ab den 80ern verbaut; wenn ich mich recht entsinne, zeigte MSN 71 bereits den Druck an. Orange Kreuze habe ich da noch nie gesehen!(sorry für OT, kann ich aber so nicht unkommentiert lassen)
      Schau mal in Deine PN, möchte das hier nicht weiter diskutieren 8)
      G160, Lenkrad, zwei Sitze plus etlichem, neumodischem Zeug.
      Farbe? Schaue morgen mal nach.