16" Reifen und Räder - Die optimale MX-5 Dimension?

  • Ich bin da ja zu Zeit auch dran auf 16'' mit 205/50 zu wechseln


    Die Frage nach der Traglast hat eine Kopie aus dem COC beantwortet , wo die Reifenkombi vom 1,5er eingetragen ist! Mit Hinweis, dasses sich um eine Originalfelge handelt

    Wegen des Reifens hat er gerechnet, der Abrollumfang verändert sich um 0,6% und 1% ist erlaubt. Alles gut, ich soll vorbei kommen.



    Wichtig scheint der Hinweis auf die Originalfelge, die dann im Zusammenhang mit dem Eintrag im CDC die Traglast bestätigen dürfte.


    Ist noch nicht vollzogen, aber ich gehe davon aus, dass das so,klappt.

    Alles bei der DEKRA hier in OWL


    Drücke Dir die Daumen


    Thomas J aus H:)8)

    トーマス・ヨハンセン


    Carpe diem

  • Ich habe kein CoC. Habe in meinen Unterlagen gesucht und genau nur das Deckblatt davon gefunden. Kriege ich das beim fMH?

    I.L.Domstreben vorne und hinten, I.L.Unterbodenstreben, Armlehnenerhöhung, Motorhaubenlifter, LED-Seitenblinker, LED-Heckblinker, vorne Chromblinker von BMW, Stahlflexbremsleitungen, EBC-Greenstuff Bremsbeläge, Stubby, 18mm Spurverbreiterung Hinterachse, große Drosselklappe und Softwaretuning, SPS-Street-Fahrwerk, tieferer Fahrersitz, TÜV neu!

  • Ich habe kein CoC. Habe in meinen Unterlagen gesucht und genau nur das Deckblatt davon gefunden. Kriege ich das beim fMH?

    Das CoC-Dokument besteht genau aus einem DIN A4 großen Blatt. Ein "Deckblatt" dazu habe ich noch nie gesehen.


    PS:

    Das Dokument ist jeweils spezifisch für genau dein Auto mit deiner Fahrgestellnummer. Bei einem finanzierten Auto bekommst du es spätestens zusammen mit der Zulassungsbescheinigung Teil II ausgehändigt (allerdings sollte der Händler dann normalerweise wenigstens eine Kopie ausgehändigt haben).


    Falls du nur eine Kopie haben solltest und die sieht so aus ...


    CoC_Vorderseite.jpg


    ... dann fehlen die Informationen, die stehen nämlich alle auf der Rückseite. :)

  • Jepp, Hackpapst, genau dieses Blatt habe ich....

    I.L.Domstreben vorne und hinten, I.L.Unterbodenstreben, Armlehnenerhöhung, Motorhaubenlifter, LED-Seitenblinker, LED-Heckblinker, vorne Chromblinker von BMW, Stahlflexbremsleitungen, EBC-Greenstuff Bremsbeläge, Stubby, 18mm Spurverbreiterung Hinterachse, große Drosselklappe und Softwaretuning, SPS-Street-Fahrwerk, tieferer Fahrersitz, TÜV neu!

  • Jepp, Hackpapst, genau dieses Blatt habe ich....

    Und ich gehe davon aus, du hast es auch mal umgedreht, gerhardberlin63? :D :D


    Wenn das nur eine unvollständige, einseitige Kopie ist, würde ich ganz flott beim Verkäufer vorstellig werden ...


    PS:

    Spätestens wenn das Auto einmal in einem anderen EU-Land zugelassen werden soll, drohen ohne CoC-Dokument Ungemach und Kosten:

    https://www.bussgeldkatalog.org/coc-papiere/


    PPS:

    Ganz abgesehen davon, dass du jetzt ja schon Ungemach erlebst. ;)

  • So, fahre nun seit einigen Tagen mit 205/50R16 auf Originalfelgen und bin endlich zufrieden. Die kleinen Unebenheiten, die bisher immer bis zum Fahrer durchkamen, wie Fugen etc., werden endlich vom Reifen geschluckt. Es ist deutlich angenehmer für mich. Einfach deutlich komfortabler. Und die spielerische Leichtigkeit in der Lenkung ist auch wieder da. Man sagt ja, daß die 16er die von Mazda ursprünglich geplante Radgröße war. Das macht Sinn für mich.

    I.L.Domstreben vorne und hinten, I.L.Unterbodenstreben, Armlehnenerhöhung, Motorhaubenlifter, LED-Seitenblinker, LED-Heckblinker, vorne Chromblinker von BMW, Stahlflexbremsleitungen, EBC-Greenstuff Bremsbeläge, Stubby, 18mm Spurverbreiterung Hinterachse, große Drosselklappe und Softwaretuning, SPS-Street-Fahrwerk, tieferer Fahrersitz, TÜV neu!

  • Oggy


    Im Vergleich zu original 17-Zoll und Yoko Advan.

    I.L.Domstreben vorne und hinten, I.L.Unterbodenstreben, Armlehnenerhöhung, Motorhaubenlifter, LED-Seitenblinker, LED-Heckblinker, vorne Chromblinker von BMW, Stahlflexbremsleitungen, EBC-Greenstuff Bremsbeläge, Stubby, 18mm Spurverbreiterung Hinterachse, große Drosselklappe und Softwaretuning, SPS-Street-Fahrwerk, tieferer Fahrersitz, TÜV neu!

  • habe jetzt die 16'' montiert, von Conti die Premium contact 6 drauf, alles vor 2 Wochen bei der DEKRA begutachten lassen und morgen soll das dann auch beim Straßenverkehrsamt eingertragen werden (vorgebuchter Termin).


    bin damit jetzt ca 600 K gefahren, auch ne zügige Runde im WBL.

    Für mich ne geniale Kombination!

    Komfort deutlich verbessert.

    und ich bin ja nicht der Track-Profi, aber wenn ich zügig durch "mein" WBL rolle, kann ich da keine Verschlechterung feststellen8):)


    Insgesamt ne gute Entscheidung, nix zu bereuen:thumbsup:


    und optisch gefällt mir das sogar besser!


    und an der Stelle mal allerbesten Dank für die wirklich zahlreichen Tips!!!!!:thumbup::thumbup:


    TJ

    トーマス・ヨハンセン


    Carpe diem

    Einmal editiert, zuletzt von TiJay () aus folgendem Grund: Ergänzung zur Optik

  • Na da kann ich mich ja schon mal auf die Reifen freuen, bekomme sie am 31.07. auf meine 16 Zoll Ultraleggera aufgezogen.

    MX-5 RF G184 Automatik in Matrixgrau, kurze Übersetzung, Cusco 1,5W Sperre, SPS "Street"-Gewindefahrwerk, OZ Ultraleggera (16x7 ET37), Conti PremiumContact 6 (205/50/16), 9 mm Spurplatten hinten, Motalin 5W-50 HP-Sport, IL Domstrebe, 280 mm StopTech Bremsanlage, Evolity Stahlflex, GEN4 ESD + Heckdiffusor, Pipercross Luftfilter, ZStyle#Classic Lenkrad, Alcantara komplett, Verdecksteuerung, Armlehnenerhöhung, Stubby Antenne, Keramikversiegelung by Rolf, seq. Seitenblinker, TSR aktiviert.

    2 Mal editiert, zuletzt von Duke ()