Rays ZE40 vs. OZ Alleggerita HLT

  • Er hat wohl extra bei OZ nachgefragt. Oder gibt es hier jemanden, der die Alleggerita HLT mit ET44 auf dem MX-5 fährt?

    MX-5 ND G-184 SL | Öhlins R&T 70/40


    I spent a lot of money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered.(George Best)

  • Er hat wohl extra bei OZ nachgefragt. Oder gibt es hier jemanden, der die Alleggerita HLT mit ET44 auf dem MX-5 fährt?

    Nur weil OZ kein Gutachten für eine Eintragung nach Paragraph 19 bereitstellt, heißt es noch lange nicht dass die Felge nicht eintragbar ist.


    Für meine Alleggerita ET30 gibt es das auch nicht. Trotzdem problemlos möglich.

  • Wir reden aneinander vorbei. Die Vermutung ist, die Felge passt physisch nicht drauf, weil vermutlich die Bremse dann kollidiert.


    EDIT: Also ich habe mit OZ Deutschland telefoniert. Die Aussage "nicht freigegeben" bedeutet entweder:

    • nicht geprüft
    • geprüft und niO

    Leider kann mir OZ keine Aussage geben, welcher Fall bzgl. der ET44 vorliegt. Sollte mein Händler da mitgehen, werde ich versuchen, eine Felge zur Ansicht zu bestellen und zu prüfen, ob die geometrisch über dir Bremse passt mit genügend Freiraum. Die Abnahme muss eh einzeln erfolgen, da in Kombination mit Gewindefahrwerk. Das kann man sicherlich auch vorher mit dem Tüv klären. Festigkeitsgutachten kommt natürlich mit.

    MX-5 ND G-184 SL | Öhlins R&T 70/40


    I spent a lot of money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered.(George Best)

    Einmal editiert, zuletzt von Turmalin_MX5 ()