Spoiler. Also ich meine so richtig. Keine 2 cm Heckerhöhung.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @dave_man Ich als Laie behaupte mal, der Flatwing hat einen größeren aerodynamischen Nutzen als der Dragonwing und das gleich zweifach. Zum einen steht der Flatwing nicht frei im Wind und sorgt für zusätzliche Verwirbelungen und zum anderen steht er nach hinten deutlich über die Kofferklappe über, was für größere Hebelkräfte und mehr Abrieb sorgen sollte. Die Fläche der Spoiler erscheint mir ja ungefähr gleich. Weiterhin glaube ich, dass, bedingt durch das kurze Heck, ein Spoiler recht schlecht angeströmt wird und es somit günstiger ist den Spoiler so weit hinten wie möglich zu positionieren. Aber das sind alles nur meine Gedanken. Für mich kommt er aber definitiv auch in Frage, allerdings eher weil mir der Dragonwing auf dem ND nicht zusagt. Ich finde den Flatwing gefälliger.

      Gruß Martin
    • Pringles schrieb:

      was für größere Hebelkräfte und mehr Abrieb sorgen sollte
      Das ist eigentlich nicht Sinn der Sache, weil er dann die Hinterachse be- und die Vorderachse entlastet. Idealerweise, soll er ohne Hebel direkt Druck auf die Hinterachse machen.

      Viele Grüße Sven
      MX-5 G184 30th Anniversary, Oehlins Road&Track (70/40), I.L. Streben (Domstreben und Unterbodenstreben), Fahrwerkseinstellung (nur Werte)

      „The speed was okay, but the corner was too tight.“ (Juha Kankkunen)

    • ...mag sein das es nicht ideal ist. Besser wäre sicherlicher er würde direkt über der Hinterachse positioniert sein. Allerdings wird die Vorderachse nicht im gleichen Maße entlastet wie die Hinterachse belastet wird. Der Hebel, der hinten wirkt, ist doch das Maß von der Aufstandsfläche der hinteren Reifen bis zur hinteren Kante des Spoilers. Dem entgegen ist der andere Hebel, der die Vorderachse entlastet, der Radstand. Wenn beide Maße gleich wären hätte man Prinzip Wippe und die Kräfte wären ausgeglichen. Der Hebel der hinten wirkt ist aber deutlich kürzer als der Radstand. Somit kann doch die Kraft, die auf den hinteren Spoiler wirkt, nicht in gleichem Maße die vordere Achse entlasten, oder? Wenn sich also der Heckspoiler beim ND schon in so einer einigermaßen ungünstigen Position befindet sollte man unbedingt auch für den anderen Hebel sorgen. Den Frontspoiler.... und das der funktionieren kann hat er mir schon eindrucksvoll bewiesen.

      Gruß Martin

    • Alles richtig. Mir ging es nur darum, dass der Hebel jetzt nicht günstiger wird, wenn der Spoiler weiter hinten sitzt. Der DW auf der Haube hat die bessere Position.

      Viele Grüße Sven
      MX-5 G184 30th Anniversary, Oehlins Road&Track (70/40), I.L. Streben (Domstreben und Unterbodenstreben), Fahrwerkseinstellung (nur Werte)

      „The speed was okay, but the corner was too tight.“ (Juha Kankkunen)

    • Harkpabst schrieb:

      Würde aber ohne vermutlich ganz genauso driften. :P
      Aber weniger spektakulär aussehen ! ;)

      Hätte ich einen 4 Scheiben Wankel in meinem ND, würde ich den Flügel sofort nehmen. Aber ich glaube der TÜV Prüfer würde schon aus 100 m Entfernung abwinken und mich gar nicht mehr auf den Hof lassen.
      Gruß, Waldi

      G160 Roadster + SL in schwarz, im Sommer JapanRacing JR18 8Jx17 ET35 in Gold mit 215/40 MPS4, 205/45 auf Sparco Trofeo 4 7Jx17 ET37 in Gloss Bronze im Winter. Eibach Federn, Insta Waldi_2_4
    • @dave_man und andere, bin grade aus dem Urlaub zurück und voller Tatendrang, aber beim DW und die Daseinsberechtigung dessen, kann ich nächste Woche belegen, oder kurzfristig @Marco#Zymexx ansprechen.

      Fakt ist, wie Sven @Svanniversary sagt, liegt der spoiler genau da wo er hingehört. Weiterhin, und das ist das WICHTIGSTE, wurde unser Spoiler in einer Meßfahrt getestet, und er bewirkt mehr Anpressdruck. Wir haben darüber Papiere die wir zwar nicht veröffentlichen aber erklären wollen..soviel ich weiß hat der FlatWing wenig Anpreßdruck gebracht, aber wie gesagt,
      der Marco kann da was zu sagen...

      Gruß
      Ernst

      Nobody gonna take my car, I'm gonna race it to the ground
      Nobody gonna beat my car, It's gonna break the speed of sound...
      Zymexx website / FaceBook / Youtube / Instagram

    • Neu

      Kugelfisch schrieb:

      @dave_man und andere, bin grade aus dem Urlaub zurück und voller Tatendrang, aber beim DW und die Daseinsberechtigung dessen, kann ich nächste Woche belegen, oder kurzfristig @Marco#Zymexx ansprechen.

      Fakt ist, wie Sven @Svanniversary sagt, liegt der spoiler genau da wo er hingehört. Weiterhin, und das ist das WICHTIGSTE, wurde unser Spoiler in einer Meßfahrt getestet, und er bewirkt mehr Anpressdruck. Wir haben darüber Papiere die wir zwar nicht veröffentlichen aber erklären wollen..soviel ich weiß hat der FlatWing wenig Anpreßdruck gebracht, aber wie gesagt,
      der Marco kann da was zu sagen...

      Gruß
      Ernst
      Danke, habe ich also Recht gehabt, auch wenn das ein bestimmter User hier permanent in Frage stellt. :rolleyes:
      Life is to short for being a boring woman and driving boring cars - life is made for enjoying life and MX5!
      Triple Fun: 30th Anniversary RF #0633, ND G160 Sportsline `2016 & MX5-NA '1997