Kürzeres Differenzial beim Schalter

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mit einem offenen, oder einem 1-Wege Differential.

      Viele Grüße Sven
      MX-5 G184 30th Anniversary, Oehlins Road&Track (70/40), I.L. Streben (Domstreben und Unterbodenstreben), Fahrwerkseinstellung (nur Werte)

      „The speed was okay, but the corner was too tight.“ (Juha Kankkunen)

    • Watashi wa Sven desu schrieb:

      Hi @J_a_n, das Problem ist, dass das ABS ja normalerweise einzeln auf das Rad mit mehr Schlupf regelt. Wenn beide Räder durch eine Sperre verbunden sind heißt das, dass ich hinten nicht mehr auf das einzelne Rad regeln kann, sondern quasi beide erwische. Ich kann dann also auch an dem Rad, dass weniger Schlupf hat nicht mehr so viel Bremskraft absetzen, oder bekomme schlimmstenfalls auf der anderen Seite eine Überbremsung.
      Hat der ND nicht sowieso nur ein Dreikanal-ABS?

      Kann man leichter über den Tellerrand schauen,
      wenn man einen Sprung in der Schüssel hat?

    • Kann ich mir nicht vorstellen. Select Low bzw. Dreikanal sind seit der Einführung des ESC nicht mehr Stand der Technik.

      Aber selbst wenn, hätte die Sperre auch bei Select Low Nachteile.

      Viele Grüße Sven
      MX-5 G184 30th Anniversary, Oehlins Road&Track (70/40), I.L. Streben (Domstreben und Unterbodenstreben), Fahrwerkseinstellung (nur Werte)

      „The speed was okay, but the corner was too tight.“ (Juha Kankkunen)

    • Ich habe das Projekt aufgegeben, mein ND wird nicht mehr weiter umgebaut. Wer Interesse an dem kürzeren Diff. hat, kann sich gerne bei mir melden. Siehe auch hier -> mx5-nd-forum.de/index.php?thre…res-differenzial-1-3-454/

      VG, Wolfram.

      Mazda MX-5 RF G184 Sports-Line Automatik in Matrixgrau, ZStyle#1 Lenkrad, Hankook V12 evo², L&P A291 in schwarz, Super Tone Hupe, LED Innenbeleuchtung inkl. Kofferraum u. Kennzeichen, Armlehnenerhöhung, Stubby Antenne, Verdecksteuerung, Roadsterbag Koffer. Touren in 2020 -> April: Odenwald, Mai: Vogesen (mit der KTM) / Hunsrück / Harz, Juni: Dolomiten (mit der KTM), Juli: Spessart, August: Erzgebirge, September: Neckar.
    • Guten Morgen Jan,

      mein ND soll verkauft werden. Ich stelle ihn nächste Woche bei meinem Händler in den Showroom. Er versucht, noch einen 30th ND zu bekommen.

      Mazda MX-5 RF G184 Sports-Line Automatik in Matrixgrau, ZStyle#1 Lenkrad, Hankook V12 evo², L&P A291 in schwarz, Super Tone Hupe, LED Innenbeleuchtung inkl. Kofferraum u. Kennzeichen, Armlehnenerhöhung, Stubby Antenne, Verdecksteuerung, Roadsterbag Koffer. Touren in 2020 -> April: Odenwald, Mai: Vogesen (mit der KTM) / Hunsrück / Harz, Juni: Dolomiten (mit der KTM), Juli: Spessart, August: Erzgebirge, September: Neckar.
    • Richtig. Die Geräuschkulisse verändert sich natürlich auch entsprechend.

      Die nächstkürzere-, 3.5er Achsübersetzung sehe ich insgesamt trotzdem als beinahe optimal an. Damit wird kurz vor Erreichen der Abregeldrehzahl die-, entsprechend der Motorleistung mögliche, Höchstgeschwindigkeit erreicht. Das Getriebe ist damit nicht zu kurz übersetzt und bietet kleine Reserven für eine gesteigerte Höchstgeschwindigkeit im Rahmen einer machbaren Leistungssteigerung auf Saugerbasis. Eigentlich perfekt.

    • Die Schaltpunkte auf der Landstraße würde ich mir aber auch anschauen.
      Die waren beim G160 recht ungünstig, während ich sie beim G184 recht optimal finde.
      Insbesondere der dritte Gang hat auf der Landstraße Luft nach oben, wo man beim G160 schon mal den vierten gebraucht hat, bzw. schnell in begrenzernähe war.

      Viele Grüße Sven
      MX-5 G184 30th Anniversary, Oehlins Road&Track (70/40), I.L. Streben (Domstreben und Unterbodenstreben), Fahrwerkseinstellung (nur Werte)

      „The speed was okay, but the corner was too tight.“ (Juha Kankkunen)

    • Neu

      ALTER VERWALTER!!!!!

      Heute meinen Kompressor-ND bei SPS abgeholt. Die kurze Achse ist ja mal dermaßen geil!!!!! Der Koffer drückt so richtig schön nach vorne. Kann ich nur jedem empfehlen!!!
      Gleich noch den Short Shifter einbauen lassen. Jetzt ist er perfekt!!!!

      Wer Daten will bezüglich Übersetzung muss bitte bei Jan anfragen. Ich hab keine Ahnung.

      MX5 ND 2,0 Edelbrock Supercharger, Friedrich Fächerkrümmer und Metallkat, Fox Endschalldämpfer, ACT Kupplung und Schwungscheibe, BC-Suspension, H&R Stabis, K-Sport Brakes, Compomotive Felgen, Michelin PS4,
      Eton und Rockford Fosgate Hifi