Auto waschen und pflegen

  • Eine feine Politur habe ich mir gleich mitbestellt. Da der Lack recht neu ist und so gut wie keine Verwitterung hat und hab ihn ja vorher auch gepflegt, zwar nur mit Caramba Magic Wonder ( echt gut finde ich ) und Ultimte Wash & Wax Anwhere von Meguiars. Außerdem einen Silikonentferner. Hoffe es funktioniert auch recht gut ohne Maschine. Wollte mit jetzt nicht noch so eine teure Poliermaschine kaufen.


    Gruß Michael

  • Es wird funktionieren, ist halt nur ein wenig mehr Handarbeit. Bei meine neuen habe ich auch nur eine Antihologramm-bzw Hochglanzpolitur genommen. Die Maschine habe ich nur da ich die Autos meiner Familie alle Pflege ;) .


    Wenn Kratzer und Oxidationen auf dem Lack sind muß man zu härteren Waffen/Mittel greifen, aber bei relativ neuen Lacken sollte die feine Politur ausreichend sein.


    Wem das zuviel Handarbeit ist sollte sich ggf mal eine Exenterpoliermaschine leihen, aber bitte keine Rotationsmaschine(Flex) das geht anfangs zu 90% daneben.

  • Hat jemand von euch Erfahrung in Sachen Nano-Versiegelung? Ich lese immer mal wieder, dass die Lacke beim ND doch ziemlich empfindlich sind, zumindest die dunklen. Ich mache mir da bei meinem bestellten in graphitgrau etwas Gedanken. Hab von anderen ND Fahrern gehört, die diese Versiegelung haben machen lassen, allerdings gibt's bisher keine Erfahrungsberichte.

    Hallo Erika,


    ich fahre seit 24.09.2015 in der Farbe graphitgrau durch die Gegend. Ich war vom ersten Tag an froh, dass ich diese Farbe gewählt habe. Mein ND hat eine Versieglung damit bekommen "Collinite Double Coat Auto Wachs 476s" Collinite Double Wachs inkl Meguiar`s Microfasertuch (Affiliate-Link) .Ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Das Wasser perlt jetzt super ab. Die Verarbeitung (zu zweit) ging sehr einfach. Ich habe nur sehr wenig von dem Wachs verbraucht - reicht locker für die nächsten 5 Jahre noch.

  • Hatte mir ja das hier gekauft: https://www.carparts.koeln/Car…tion-Keramik-Versiegelung und gestern und heute den Wagen damit behandelt. Bis auf die Beifahrerseite habe ich das aufgetragen und er glänzt super damit. Jetzt muß man natürlich mal abwarten wie die Langzeitwirkung ist. Das Zeug soll ja recht gut sein. Bin mal gespannt. Hier mal ein Foto, eben schnell mit der Handykamera aufgenommen. Werde die nächsten Tage, wenn das Wetter besser ist mal mit der Spiegelreflexkamera Aufnahmen machen, dann sieht man es bestimmt besser.

  • Die Wasserperlenbildung ist Wahnsinn, oder ??

    Wenn das so bleibt echt Hammer. Heute war ja richtig Mistwetter und schaut richtig gut aus, wie die einzelnen Tropfen zusammen laufen und dann abperlen und gut glänzen tut er auch noch.


    Wie sieht das eigentlich aus, hab manchmal das hier Meguiar's Ultimate Wash & Wax für den leichten Schmutz benutzt, kann ich das weiter benutzen oder nicht so gut, weil er ja jetzt versiegelt ist.

  • Habe ich noch nicht damit probiert, aber mein wachshaltiges Shampo funktioniert. Schlimmstenfalls wird das Auto etwas schmierig. Aber auf der Versiegelung hält Wachs eh nicht lange, es haftet nicht an der vesiegelten Oberfläche und wird schnell herunte gespült.

  • Also ich benutze seit ich meinen 1. MX-5 habe eine Nanoversigelung namens Gollit. Das Zeug kommt aus dem Bootzubehör und ist wirklich spitze. Damit habe ich meinen NA (Baujahr 1989 Miata),den ich 1995 gekauft habe, behandelt und wieder zum Glänzen gebracht. Für den Vorbesitzer war Lackpflege ein Fremdwort und der MX, ein roter, war ziemlich ausgebleicht. Das Zeug ist farbauffrischend, enthält aber keine Schleifkörper. Es ist superleicht zu verarbeiten. Ich trage es mit einfachen Baumwollwaschlappen kreisförmig auf und poliere es sofort mit einem Mikrofasertuch aus. Außerdem putze ich den Wagen ab und zu damit, wenn er nur leicht schmutzig ist. Im Sommer behandele ich den MX so alle 2 - 3 Wochen, denn je öfter man es aufträgt, um so widerstandsfähiger wird der Lack. Der Wasserabperleffekt ist klasse und Dreck und Fliegen lassen sich beim Waschen leichter entfernen.

  • Hi M.G., toll deine Fotos. Habe auf dein Post hin mir mal die Gebrauchsanweisung von CQuartz durchgelesen. Es wird ja eine Vorbehandlung mit anderen Produkten empfohlen bevor man das aufträgt. Wie ist deine Vorbehandlung abgelaufen um das Ergebnis auf deinen Fotos zu erreichen?

    G 160 SL Looping Purweiß 02/2016, Bianchina Cabrio Hell-u. Dunkelblau 06/1964, Q5 3,0 TDI Quattro MTM Schwarz 05/2012, Opel Zafira Silber 09/2003, Bobbycar Rot 01/1999, Bobbycar ADAC gelb mit Telefonhörer gelb Zustand erbarmungswürdig ca. 1997

  • Hi M.G., toll deine Fotos. Habe auf dein Post hin mir mal die Gebrauchsanweisung von CQuartz durchgelesen. Es wird ja eine Vorbehandlung mit anderen Produkten empfohlen bevor man das aufträgt. Wie ist deine Vorbehandlung abgelaufen um das Ergebnis auf deinen Fotos zu erreichen?

    Hab das hier alles bei CarPro bestellt:
    Zum Polieren das hier. Wagen sollte vorher poliert werden, damit kleine Kratzer und Schmutz entfernt wird. Da unsere Autos ja noch relativ neu sind, reicht wohl so eine feine Politur.
    https://www.carparts.koeln/CarPro-Reflect-Super-Fine-Polish


    Danach wird die Politur wieder damit runter geholt und siliconfrei gemacht.
    https://www.carparts.koeln/Car…-OElentferner-Vorreiniger


    Zum Versiegeln das hier:
    https://www.carparts.koeln/Car…tion-Keramik-Versiegelung


    Zwischen der Versieglung und Reload sollte wohl 1 Stunde vergehen. Ich hatte 24 Stunden gewartet.


    Wichtig ist wirklich, das die Versieglung nicht zu lange , hab so 5 Minuten gewartet und gut abwischt wird, also wirklich gut mit mit einem Microfasertuch abwischen. Sonst kann es zu schlieren kommen. Es ist aber wirklich sehr gut zum verarbeiten, dauert eben etwas.
    Ich hab es in mehreren Etappen gemacht.


    Bin mit dem Ergebnis echt zufrieden und der glänzt wie sau und Wasser perlt richtig schön ab. Jetzt muß man natürlich abwarten wie lange es anhält.


    Gruß Michael

  • Hi Michael,


    danke für die schnelle und ausführliche Antwort. Werde ich genauso bestellen.


    Gruß Pit

    G 160 SL Looping Purweiß 02/2016, Bianchina Cabrio Hell-u. Dunkelblau 06/1964, Q5 3,0 TDI Quattro MTM Schwarz 05/2012, Opel Zafira Silber 09/2003, Bobbycar Rot 01/1999, Bobbycar ADAC gelb mit Telefonhörer gelb Zustand erbarmungswürdig ca. 1997

  • Bin mit dem Ergebnis echt zufrieden und der glänzt wie sau und Wasser perlt richtig schön ab. Jetzt muß man natürlich abwarten wie lange es anhält.

    Wichtig ist die Vorarbeit und das Entfetten mit Eraser oder Isopromanol, dann sollte der Haltbarkeit bis zu einen Jahr nichts im Wege stehen.
    Ich habs seit 5 Monaten und 15tkm auf unseren Alltagsauto und es ist immer noch TOP

  • Da will ich meinen Senf auch mal dazu tun:-) Das CarPro CQuartz ist ganz sicher eine der besten Versiegelungen, aber leider nicht ganz billig und zur Verarbeitung sollte durchaus etwas Erfahrung und Leidenschaft im Spiel sein:-)


    Die Vorarbeit an unseren ja max. 6 Monate alten Autos, kann vermutlich durchaus noch von Hand erfolgen. Wer keine Swirl oder Hologramme entfernen muss, kann sich das polieren auch leichter gestalten, z.B. CG Vertua Bond ist ein sehr feiner Lackreiniger, der sich mit einem Microfaserapplikator wunderbar leicht verarbeiten lässt. Wenn dann noch ein schönes Wachs drauf kommt...Hmm



    Und als Alternative zur Waschanlage kann ich die Rinseless-Wäsche nur empfehlen. Wenig Wasser, kann auch in Tiefgaragen oder bei 2°C durchgeführt werden. Z.B.Optimum NoRinse oder Surf City Garage Watersaver.

  • Und als Alternative zur Waschanlage kann ich die Rinseless-Wäsche nur empfehlen. Wenig Wasser, kann auch in Tiefgaragen oder bei 2°C durchgeführt werden. Z.B.Optimum NoRinse oder Surf City Garage Watersaver.

    Die beiden Sachen werde ich mir nochmal genauer anschauen. Hört sich sehr gut an.