Odenwald-Tour am 10.04.2021

  • Hallo zusammen,


    wie jedes Jahr findet "meine" Saisoneröffnungstour 2021 im Odenwald statt. Die Tour zum Saisonstart 2020 musste ausfallen wegen des ersten Corona-Lockdowns. Die Planungen zur Saisoneröffnungstour 2021 steht unter ähnlichen Vorzeichen: denkbar ist auch hier, dass die Tour in der geplanten Form nicht stattfinden kann. Wir sind inzwischen ja alle "Corona-Profis";( und planen halt mal.


    Start: am 10.04.2021 um 10:00 h in Amorbach auf dem Edeka-Parkplatz (Adresse für das Navi: Krummwiese 2, 63916 Amorbach).


    Länge der Strecke: ca. 320 km


    Fahrtzeit: 6 Stunden plus Pausen


    Abschluß/Ziel: Erlebnisbahnhof Gleis 1, Amorbach. Reservierung angenommen für 25 Personen.


    Teilnehmer: eingeladen sind alle Roadster (nicht nur MX-5 ND). Die geplante Fahrweise ist eher flott. Bei Teilnehmerzahlen über 10 Fahrzeuge denken wir über die Bildung einer zweiten Gruppe nach - vorausgesetzt, es findet sich wieder ein (oder mehrere) Scout(s). Die Gruppengröße ist auf über 30 Personen beschränkt, um Schwierigkeiten mit der Kapazität von Restaurants und Parkplätzen aus dem Weg zu gehen. Gruppengröße ist auf 8 Fahrzeuge pro Scout begrenzt, d.h. hier sind 24 Fahrzeuge das Limit, falls sich drei Scouts finden und nicht vorher die 30-Personen-Schallmauer durchbrochen ist.


    Anmeldung: Es gilt das Prinzip "wer zuerst kommt mahlt zuerst", d.h. verbindliche Zusage sticht unverbindliche Interessensbekundung und die frühe Zusage sticht die spätere. Da ich wegen der Reservierung in den Restaurants die Personenanzahl benötige und nicht nur die Anzahl der Fahrzeuge bitte ich deshalb bei Anmeldung immer um Info, ob mit oder ohne Beifahrer. Schreibt bitte in die Anmeldung die Personenzahl zum Abendessen mit rein und Euren Vornamen und den des Beifahrers, falls ich Euch noch nicht kenne. Anmeldungen ohne die Nennung der Personenzahl werden ignoriert.


    WhatsApp: Auch zu dieser Tour wird es wieder eine WhatsApp-Gruppe geben, weil sich das bewährt hat für das Teilen des Standorts der Scouts, von Bildern etc. und für die Absprache für das Treffen vor der eigentlichen Tour.
    Wer mit in die Gruppe möchte schickt mir bitte (falls wir uns noch nicht kennen) eine Kurznachricht mit seiner Handynummer und dem Klarnamen, weil ich meine Kontakte gerne vollständig habe.


    Kalendereintrag: Die Anmeldung kann nicht über den Kalender erfolgen, sondern nur per Beitrag hier im Thread oder per Kurznachricht an mich, weil ich wie erwähnt die Personenanzahl für das Abendessen wissen muss.


    Streckenverlauf: Die befahrenen Straßen sind durchgehend asphaltiert und legal zu befahren. Ich lotse Euch nicht über irgendwelche gesperrten Straßen (zumindest nicht absichtlich). Die vorläufige Streckenplanung findet Ihr hier: kurv.gr/dEhWQ (v07). Wird mit Sicherheit noch ein paar Male aktualisiert im Verlauf des Threads. Die Frontlippen bleiben auf für Tiefergelegte dran, wenn Ihr auf der Straße bleibt.
    So ganz ungefähr dürfte die Sache so aussehen: Streckenverlauf bei Google Maps. Die Google-Maps Karte pflege ich immer wieder nach, je näher der Termin kommt.

    Dieses mal geht es mehr in den Norden des Odenwalds. Wir lassen den kleinen Odenwald südlich des Neckar außen vor und umfahren dadurch Eberbach und Hirschhorn. Der Krähberg ist dabei, ebenso wie die Eichenbühl-Bergrennstrecke. Stand heute ist die Zotzenbach-Rennstrecke aber nicht dabei. Schau'n wir mal...


    Unterkünfte: Amorbach ist als Abschlussort gesetzt; Ihr könnt ruhig schon Unterkünfte buchen.

    • Emich's Hotel (EZ ab 69 €, DZ ab 79 €, 550 m entfernt) im Ortskern von Amorbach
    • Pension Ballmann (EZ ab 45 €, DZ ab 75 €, 850 m entfernt)
    • Schenk's Landgasthof (EZ 85 €, DZ 90 € inkl. Frühstück, 6 km entfernt)
    • Schafhof (derzeit für 99 € pro Einzelzimmer, 5 km entfernt)
    • Der Schlafwagen im Gleis 1 kann leider während der Corona-Pandemie nicht gebucht werden. [Edit 04.01.2021, 21:03 h]: laut Gernots Anfrage ist eine Buchung doch möglich. Gleis 1 (29 € pro Person, 0m entfernt)


    Pausen: so alle 60 bis 90 Minuten halten wir irgendwo an für eine kurze Pause. Bisher sieht meine Planung so aus:

    • 10:00 Abfahrt in Amorbach vom Edeka-Parkplatz. Bäckerei-Filiale mit leckeren belegten Brötchen und Getränken zum mitnehmen vorhanden.
    • 12:00 Mittagspause am Himbächel-Viadukt Hetzbach (selbst mitzubringender Snack). Vielleicht ist dort aber auch nicht genug Platz für uns alle, daher ist als Alternative auch der Parkplatz am Marbachstausee oder auch die Zentlinde oder Haus Schönblick in Güttersbach denkbar. Gerne würde ich Rückmeldung von Euch hören: Einkehrschwung gepaart mit sanitärem Luxus oder lieber ein Parkplatz mit Gebüsch?
    • 14:00 Pinkelpause Musterplatz, Buchen (öffentliche Toilette vorhanden).
    • 16:00 Kaffeepause in Miltenberg. Je nach Corona-Lage vielleicht auch nur ein Eis im Hörnchen.
    • 18:00 Abschluß im Gleis 1 in Amorbach.


    Wetter: Wir fahren Anfang April durch den Odenwald! Da kann es kalt sein. Da kann es regnerisch sein. Wenn Ihr damit ein Problem habt rate ich zur Teilnahme an einer späteren Tour. Ernsthaft: ich freue mich über Eure Anmeldungen:). Ich bekomme aber Blutdruck, wenn ich am Tourtag zehn Absagen wegen Mimimi und "Zipfelmütze vergessen" lesen muss:cursing:. Jeder kann mal krank werden. Es gibt Tausend andere gute Gründe, kurzfristig abzusagen. Aber fragt Euch bitte schon vor Anmeldung, ob Aprilwetter OK sein wird:/.


    Details werden natürlich noch bekannt gegeben. Ich würde mich freuen, von Euch zu hören.


    Gruß Joachim

    G160 Sportsline onyx-schwarz, Rückfahrkamera, schwarze Seitenblinker, Antennenabdeckung "Puck", ATH Heckdiffusor, Brodit-Halterung, Roadsterbag-Kofferset, Tonneau-Cover

    Einmal editiert, zuletzt von gaugau () aus folgendem Grund: Übernachtung im Gleis 1 anscheinend doch möglich.

  • Natürlich sind wir dabei.

    Ich und Carmen.

    Also 2 Personen, 2 Fahrzeuge, inkl allem


    Wenn notwendig fahre ich auch gerne vorneweg.


    Nach guter alter Tradition mache ich das Wochenende vorher eine Vortour.

    Baustellen checken und Winterschlaf aus den Reifen kriegen.

  • Eeeeendlich.

    2 Personen mit AI.

    Schlagen am Fr. auf.

    Anfrage ans Ballmann is raus.


    LG

    Bernd

    G160 Sportsline rubinrot, Vmaxx Gewinde-Fahrwerk, ath Cup-Folierung, ath-Front, Seitenschweller, Heck-Diffusor, Heckspoiler, ath-Windschott, ESD Zymexx Gen1, Lenkrad Zymexx ZStyle#1, Zymexx Einstiegsleisten, Stubby, schwarze Seitenblinker

  • Lady in Red und ich freuen sich schon!

    Mit Essen, logo - also, ähm, ich nur 1 Person (Evi hat sich oben ja bereits zeitgleich angemeldet)

    CU all, Gernot.


    P.S. Buchungsformular bei Gleis 1 ist trotz Corona online - habe mich soeben dort angemeldet (ganz runter scrollen und die Corona-Hinweise ignorieren).

    Melde es, wenn ich Antwort bekommen sollte von dort.


    P.P.S Natürlich scoute ich wieder gerne, sonst wird´s am Ende Nix mit Schotter und Matsch!:D

  • Ich bin dabei, 2 Nächte, Essen sowieso. Danke für's organisieren!

    Schätzle: MX-5 RF G160 Sportsline 6AG NAV Magmarot Metallic :love: SkidNation Door Bushings, I.L. Domstrebe vorne, hintere Unterbodenstrebe von I.L.

  • Dabei. eine Person, ich übernachte am Freitag bei meinem Kumpel in Rodgau und würde mich wieder der Anfahrt der MX5 Gruppe anschließen,

    Samstag wäre ich beim Abendessen dabei, fahre dann aber noch heim .


    Perfektes Timing, eine Woche vorher wird bei SPS der Nockenwellen Kit eingebaut, den kann ich dann gleich gut einfahren :thumbsup:

  • Will mit !!!

    2 Personen, 2 Nächte


    Guido

    2.0 SL saphirblau, V-MAXX Fahrwerk -8cm, H&R Stabilisatoren, V-MAXX Koppelstangen, FMS Krümmer + HJS-Kat, FMS-VSD und FOX-ESD Gen4 mit 2x90 mm + Klappensteuerung, CAE-Shortshifter, JR3 8x16 ET25 mit TOYO R888R 225/45x16, Zymexx ZStyle#2Racing Lenkrad mit Race-Button, Zymexx Dragon Wing Heckspoiler, Zymexx-Sitze, LED Stripe, Zymexx Einstiegleisten blau
    Instagram