Gepäckträger "Premium Line" schwarz

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gepäckträger "Premium Line" schwarz

      Gepäckträger Premium Line schwarz
      Teile-Nr: GTM240550BS

      Der Träger ist aus Edelstahl, schwarz pulverbeschichtet.
      Mit seitlicher Klemmbefestigung, ohne Bohren.
      Er passt nur auf dieses Fahrzeug. Es ist kein Universalteil. Im Heckteil integriert, ist eine 3. Bremsleuchte. Die extra für das 17,2 mm Rohr konstruiert wurde.

      Ein original Mazda Kabelbaum zum Anschluß der Leuchte und gleichzeitige Stillegung der eingebauten Leuchte ist beigefügt. Ebenso 2 Gasfedern
      die die Kofferklappe wirkungsvoll aufrecht halten.

      Die Montage ist sehr einfach, Der Träger wird von hinten auf die Heckklappe geschoben und festgeschraubt.

      Größe ca. 92 x 40 cm
      Gewicht mit Montageteile 3,5 kg
      Belastbar bis 15 kg!

      Auslieferung erfolgt mit Montageanleitung. Tüvgutachten und Montageanleitung sind auf der zymexx.de/shop zum downloaden

      Am Träger befinden sich Halterungen die ein Befestigen von Koffern mittels Haltegurten oder Ledergürteln ermöglichen.
      6-teilige Gürtelsets in beige oder schwarz sowie Nylongurte sind bei uns erhältlich..

      Dateien

      Nobody gonna take my car
      I'm gonna race it to the ground
      Nobody gonna beat my car
      It's gonna break the speed of sound

      www.zymexx.de Mazda Programm
      Zymexx Startseite
      Facebook
      youtube

    • Hallo Kugelfisch,

      wir haben im Sommer 2016 bei Euch den Gepäckträger "Premium Line" schwarz gekauft und sind nach der ersten Tour (2 Wochen inkl. Autobahnfahrt) sehr zufrieden. Das Gepäck lässt sich sehr gut festmachen. Vielen Dank nochmal für das Anbauen. Können den Träger nur empfehlen.

      Dateien

      ... die Münsterländer
      Dani und Dietrich

      Lust auf nette Leute und Gespräche: MX-5 Freunde Münsterland

    • Hallo MX5 Freunde,
      Dieser Gepäckträger hat meinen Urlaub gerettet. Wir haben einen günstigen Urlaub gebucht und hatten eine Flugzeitenänderung, sodass wir um 1 Uhr nachts in Münster/Osnabrück landen sollten. Alle Hotels im Umkreis waren belegt und uns hätte in der Woche niemand vom Flughafen abholen können. Es sah so aus, als müsste meine Freundin auf ihren riesen Koffer verzichten, aber erklär das mal einer Frau, ohne Mord und Totschlag. Da bin ich auf den Gepäckträger aufmerksam geworden, ... gekauft ..... und konnten problemlos mit meinem Daily Driver zum Flughafen und 1 Woche später zurück :)

      Dateien
    • Sergio schrieb:

      Es sah so aus, als müsste meine Freundin auf ihren riesen Koffer verzichten, aber erklär das mal einer Frau
      Bei der Koffergröße ist die Traglast aber schnell ausgereizt oder?
      „Δεν ελπίζω τίποτα. Δε φοβʊμαι τίποτα. Είμαι λέφτερος.“ 8)
      Ich erhoffe nichts. Ich fürchte nichts. Ich bin frei.“
      Nikos Kazantzakis[Blockierte Grafik: https://image.jimcdn.com/app/cms/image/transf/dimension=640x10000:format=jpg/path/sad72e9c73ddca448/image/i59ee3734baab77ed/version/1474031625/image.jpg]
    • Sergio schrieb:

      ... Der orig. Mazda kann, glaube ich, nur 10kg.
      Offiziell...
      Der kann mit Sicherheit mehr...
      Ist halt nur die Frage, nicht wann der Träger die Gretsche macht, sondern die Kanten des Kofferraumdeckels ;)
      Der original-Träger kann auch 190 km/h und Waschstraße ab...
      Was er offiziell nicht kann...
      Udo
      G131 Sportsline rubinrot, Produktionsdatum: 20.07.2015, VA +30, HA +40, Zunsport Grill, schwarze Seitenblinker, LED-Tuning, IL-Windschott (angepasst), FOX 2x70 rechts, Zymexx Z-Style#Classic, US-Seitenreflektoren, Moss-Stubby Antenne, OEM-Bilstein, rote Gurte, sequentielle Blinker hinten, Cravenspeed Dipstick, Cravenspeed Battery Tie-Down, Mazda original Alu Oil-Cap red
      Instagram
    • Moin

      ich hoffe ich bin hier mit meiner Frage richtig, sonst gerne verschieben.

      Ich will mir auch nen Träger zulegen (siehe auch "Suchen" ;) ) und werde mir halt nen Neuen holen, wenns gebraucht nichts gibt.
      Nun stehen die Träger vom Ernst im Vordergrund und ich frage mich lediglich was -ausser den optischen Unterschieden- die Vor-/Nachteile zwischen dem "Premium" und und dem "Kompakten" sind.
      Preis ist klar ;)
      Gasfedern beim Premium? Auf Eurer HP stehen die bei beiden nicht drin :huh:

      Ich werde den vielleicht 1-2x pa für Anfahrten in den Urlaub zu zweit brauchen. Vielleicht tuts dann der "Kompakte"?

      Hat jemand den Kompakten und kann was aus der Praxis sagen?

      Besten Dank schon mal

      TJ

      トーマス・ヨハンセン

      Carpe diem
    • Ich persönlich würde die teuerere Variante nehmen, da das Teil nur auf 4 Flächen aufliegt. Bei der günstigeren Variante liegt er auf 2 größeren Flächen auf dem Deckel auf. Das will gegen Kratzer geschützt werden.
      Im Zweifel fragte halt noch meinen einzigen Freund Ernst @Kugelfisch :thumbup:
      Ich habe den original Mazda Träger mit Schutzfolien von Ernst (da der vorige mit aufgeklebten Folien verkauft wurde) und bin sehr zufrieden.

      Grüße vom Bodensee

      Live is too short to drive boring cars 8)
      2.0 G184 SL & SP all inclusive, dezente Spurverbreiterung hinten, vernünftige Hupe

    • Ich habe auch den Premium montiert. Einmal hatten sich die Schrauben der Halterung gelöst (ohne Last) - ansonsten bin ich sehr zufrieden.
      Kugelfisch hatte damals extra auf meinen Wunsch hin die Verzurösen etwas größer machen lassen - damit man die orginal Mazda Gurte verwenden kann! Nach meiner Ansicht macht sich diese kombination auch sehr gut.

      Dateien

      "Ich wohne ohne Zweifel - mitten in der Eifel!"

    • Ach ja, die original Mazda Zurrgurte kann ich nur allerwärmstens empfehlen. Werden glaube ich in Österreich gefertigt und dieQualität ist top!!!!! Musste erst Lehrgeld bezahlen, da ich zunächst auf Billigprodukte aus dem Motorradzubehör gesetzt habe.

      Grüße vom Bodensee

      Live is too short to drive boring cars 8)
      2.0 G184 SL & SP all inclusive, dezente Spurverbreiterung hinten, vernünftige Hupe